31.05.2013 globalmagazin

Tauben sind Intelligenzbestien

Foto: Felix Abraham

Tauben haben unverständlicher Weise einen schlechten Ruf. Vor allem Stadtbewohner sehen in ihnen vorwiegend Schädlinge, die Plätze und Fassaden beschmutzen. Doch die Taube ist weit mehr als ein nutzloser Vogel. Unsere Vorfahren schätzten die Tiere zu Recht. Tauben sind intelligente Tiere. Eine neue Studie zeigt: Tauben picken mit Plan.


29.05.2013 globalmagazin

Strände in Gefahr – Der Krieg um Sand

Foto: Screenshot Video

Strände in Gefahr? - Unter dieser Überschrift zeigte ARTE am 28.5.2013 eine hoch interessante Dokumentation. Thema war der Krieg um Sand und die Auswirkungen weltweit auf unsere Umwelt. Aber wieso, Sand ist doch genug da, werden viele einwenden. Falsch – Sand ist Hauptbestandteil von Beton und Wüstensand ist nicht zur Verarbeitung zu Beton geeignet.


28.05.2013 globalmagazin

Sternstunde für den deutschen Naturschutz

DBU-Generalsekretär Fritz Brickwedde, Peter Altmaier und BImA-Vorstand Axel Kunze unterschreiben. Foto: DBU

Weitere 16.000 Hektar Naturschutzflächen wurden heute, am 28. Mai 2013 an die Deutsche Bundesstiftung für Umwelt (DBU) übertragen. Umweltminister Peter Altmaier, der seine Unterschrift unter den unentgeltlichen Übertrag setzte, lobt den Einsatz: „Die Mühen haben sich gelohnt. Das nationale Naturerbe wird für die Zukunft bewahrt."


23.05.2013 globalmagazin

Meilenstein: Indien verbietet Delfinhaltung!

Foto: Wikimedia commons/Netspy

Großer Etappensieg für Tierschützer: Wer in Indien künftig den Wunsch verspürt, Delfine zu bestaunen, muss dazu raus aufs offene Meer- denn Delfinshows sind nicht mehr. Das entschied das Ministerium für Umwelt und Wälder am 17. Mai 2013 und gab in einem Rundschreiben die Anweisung, sämtliche Anträge zum Bau weiterer Delfinarien abzuweisen.


23.05.2013 globalmagazin

Royal gegen Wilderei!

Foto: Wikimedia commons/Pat Pilon

Königlicher Einsatz gegen Wilderei: Prinz Charles und sein Sohn William haben sich gestern auf der End Wildlife Crime Conference in London gegen den illegalen Handel mit bedrohten Tierarten stark gemacht.


22.05.2013 globalmagazin

Altmaier besucht Justin Bieber’s Äffchen Mally

Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Wie geht es Kapuzineräffchen Mally? Höchstpersönlich erkundigt sich Umweltminister Peter Altmaier im Münchner Tierheim. "Wir werden dafür sorgen, dass Mally artgerecht aufwachsen kann", verspricht Altmaier bei seinem Besuch.


22.05.2013 globalmagazin

Nach Jahrhunderten: Erste Wisent-Geburt in Freiheit!

Foto: Wisent-Welt-Wittgenstein

Nachwuchs für Deutschlands erste frei lebende Wisentherde- nach langer, langer Zeit. Am 5. Mai 2013 erblickte der kleine Quintus das Licht der Welt. „Zum ersten Mal ist damit nach hunderten von Jahren wieder ein wildes Wisent-Kalb in Wittgenstein geboren worden“, freute sich Bernd Fuhrmann, erster Vorsitzender des Trägervereins Wisent-Welt-Wittgenstein e.V.


21.05.2013 globalmagazin

Appell an Landwirte: Tiere nicht ans Messer liefern!

Foto: Wikimedia commons/Stefano59Rivaraforcommons

Niedergemetzelt vom Rasenmäher: Was auch der Inhalt eines besonders perfiden Tatort-Drehbuchs sein könnte, ist in Wahrheit Alltag auf den Frühjahrswiesen der Bundesrepublik. Nicht weniger als 500.000 Opfer jährlich fallen den rotierenden Messern der Landwirte zum Opfer!


19.05.2013 globalmagazin

Bundestags-Debatte um 16 Delfine

Foto: Wikimedia commons/marfis 75

Aus für Delfinarien in Duisburg und Nürnberg? Mitte März sprach sich die Parlamentsfraktion der Grünen für ein Haltungsverbot von Delfinen in Deutschland aus. Grund: Ein artgerechtes Leben der Meeressäuger sei hierzulande nicht möglich. Am 15. Mai befasste sich der Bundestagsausschuss „Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz“ mit dem Antrag.


17.05.2013 globalmagazin

Präriehunde: Komplexeste Sprache im Tierreich?

Foto: Wikimedia commons/Gunnar Ries

Komplexe Sprache gibt’s nur bei uns Menschen? Weit gefehlt! Schimpansen sind in der Lage, Werkzeuge zu benutzen, soziale Bienen und selbst Pflanzen kommunizieren auf chemischem Niveau- doch was der Forscher Con Slobodchikoff über die Sprache von Präriehunden herausfand, haut einen um.


16.05.2013 NaturEnergie+ Deutschland GmbH

Wie nachhaltig reist Deutschland?

Bekanntheit „nachhaltiges Reisen“

Studie: Nicht einmal jeder zweite Deutsche kennt das Prinzip des nachhaltigen Reisens- NaturEnergiePlus ruft zu einer ökologisch und sozial vertretbaren Reiseplanung auf. [mehr]


16.05.2013 globalmagazin

Heute gibt es k(l)einen Fisch

Foto: wikimedia commons

Kleine Häppchen statt großer Brocken: Fischerei diktiert Speisekarte der Hochseevögel. Knochenanalysen von Sturmtauchern belegen, dass sie vor etwa hundert Jahren ihre Nahrung komplett von großen auf kleine Fische umstellten. Gezwungenermaßen reagierten die Seevögel so auf den industriellen Fischfang, der seitdem in ihren Jagdgründen wildert.


16.05.2013 Bundesamt für Naturschutz

10 Jahre „Grünes Band Europa“

Karte: BfN

Ein lebendes Denkmal im zusammenwachsenden Europa: Überstaatliche Koordinationsstruktur gefordert. Süd-Korea an europäischen Erfahrungen für die demilitarisierte Zone interessiert. [mehr]


15.05.2013 globalmagazin

Gericht rettet die letzten asiatischen Löwen

Foto: ELAW

Rettung für die letzten asiatischen Löwen: Sieben Jahre zähe juristische Kämpfe musste Ritwick Dutta durchstehen, aber es lohnte sich. Jetzt entschied der indische Supreme Court, dass die Regierung einen Teil der etwa 400 Tiere in ein zusätzliches Schutzgebiet umsiedeln muss. Damit sind die Großkatzen sicherer vor eventuellen Krankheiten, die die letzte Population dieser Art auf der Erde ausmerzen könnte.


14.05.2013 Bundesamt für Naturschutz

BfN wirbt für den Schutz der Ostsee-Schweinswale

Foto: Wikimedia/CC3.0

Schweinswale in der Ostsee stark gefährdet. Schallemissionen und Beifänge sind Ursachen für den Rückgang. Am 19.5.2013 ist der Tag des Ostsee-Schweinswals. [mehr]


News 1 bis 15 von 23
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>