31.05.2015 globalmagazin

Gut für Elefanten: China ächtet Elfenbein-Handel

Foto: EPA/Alex Hofford

Gute Aussichten für Elefanten und Rhinos: China will die Herstellung und den Handel von und mit Produkten aus Elfenbein unterbinden. Artenschützer freuen sich über die jüngste Ankündigung des Chefs der staatlichen Forst-Behörden. Laut einem


29.05.2015 globalmagazin

Rästel um Massensterben der Saigas in der Steppe

Foto: Wikimedia CC/GNU 3.0/Sterilgutassistentin

Katastrophe in der Steppe von Kasachstan: Massen-Tod der Saiga-Antilopen. Der Mai ist der Geburtsmonat junger Siaga-Antilopen. Dann treffen sich die Tiere, die normalerweise in kleinen Herden nach Futter suchen, zu Tausenden und gebären alle innerhalb weniger Tage ihren Nachwuchs. Das wurde ihnen jetzt zum Verhängnis. Zehntausende der ohnehin dezimierten Tiere raffte heuer eine rätselhafte Krankheit dahin.


28.05.2015 globalmagazin

900 Projekte beim Deutschen Nachhaltigkeitstag

Karte: RNE

Die „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“: Bundesweit registrierten sich bereits 902 Projekte. Besucher erfahren zum Beispiel, wie man eine Schmetterlingsinsel oder einen Heilkräutergarten anlegt, sie können entbehrliche Gegenstände in einem Umsonstmarkt tauschen oder etwa im Rahmen eines Schülerprojektes etwas über nachhaltigen Fischfang lernen.


28.05.2015 globalmagazin

Kampagne: Mehr Achtung für die Lebensbasis Boden

Einer breit angelegte Kampagne für gute Böden wollen internationale Kooperationspartner der Biobranche auf die dramatische Situation der Bodenvernichtung durch die industrielle Landwirtschaft hinweisen und zugleich gegensteuern. „Laut den Vereinten Nationen“, betonen die Organisatoren, „gehen weltweit in jeder Minute Flächen in einer Größenordnung von 30 Fußballfeldern verloren: durch Überdüngung, Biozide, der rasant schwindenden natürlichen Bodenfruchtbarkeit, Erosion und Versteppung einst fruchtbarer Äcker.


27.05.2015 globalmagazin

Off-Shore Wind: Seehunde im Lärmstress

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Marcel Burkhardt

Neue Vorwürfe gegenOff-Shore-Windfarmen: Wissenschaftler der St. Andrews University in Scotland befürchten, dass der Lärm beim Bau der Fundamente für die Rotoren vor den Küsten so laut ist, dass dort lebend oder jagende Seehunde ertauben.


22.05.2015 globalmagazin

Kooperation gegen Online-Elfenbein-Schmuggel

Foto: IFAW

Am Welttag der Biodiversität starten der Internetservice-Anbieter Tencent aus China und die Naturschutzorganisationen The Nature Conservancy (TNC) sowie der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) in China die Kampagne „Tencent für den Planeten“. Sie soll den illegale Onlinehandel in den sozialen Netzwerken Weixin, QQ und Mikroblog-Plattformen bekämpfen.


22.05.2015 Cotonea

Stoffwindel-Systeme: Umluft für zarte Babypopos

Höschenwindel mit Teddymotiv aus Bio-Baumwolle

Wenn empfindliche Babyhaut allergisch auf Gummibündchen oder das „Treibhausklima“ in der Einmalwindel reagiert, sind Stoffwindeln wahrscheinlich die Lösung dieses Problems.[mehr]


21.05.2015 globalmagazin

Arten in Fließgewässern durch Landnutzung bedroht

Rethlager Quellen Foto:Tsungam (Wikimedia CC)

Die größte Bedrohung für die Artenvielfalt in Fließgewässern geht vom Landnutzungswandel aus. Wissenschaftler des Senckenberg Forschungszentrums Biodiversität und Klima sowie des Forschungsinstituts Senckenberg in Gelnhausen fanden anhand von Zukunftsmodellen heraus, dass der Klimawandel nicht die Hauptursache für den Verlust der Artenvielfalt in Fließgewässern ist. Die Ergebnisse der Studie verlangen nach einer Anpassung der Schutzkonzepte für diese wertvollen Ökosysteme.


21.05.2015 Bundesamt für Naturschutz

Großschutzgebiete sichern Deutschlands Naturerbe

Foto: Wikimedia CC 3.0/Frank Garland

Der Schutz von Natur und biologischer Vielfalt rückt vom 22. bis 24. Mai in das Blickfeld der Öffentlichkeit: Auf internationaler Ebene wird am 22. Mai der Tag der Biologischen Vielfalt begangen, auf europäischer Ebene am 24. Mai der Tag der Parke gefeiert. Nationales Ereignis ist die Eröffnung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald am 23. Mai, in die auch der Wandertag der biologischen Vielfalt integriert ist.[mehr]


20.05.2015 Bundesamt für Naturschutz

BfN legt ersten Artenschutz-Report vor

Cover: BfN

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) stellt zum ersten Mal einen umfassenden Artenschutz-Report vor. Hierin nimmt das BfN eine Analyse der in Deutschland lebenden Tier-, Pflanzen- und Pilzarten vor. Der Report gibt einen Überblick, wie viele Arten in Deutschland leben, wie hoch der Anteil der gefährdeten Arten ist und wie sich die Artenvielfalt in den letzten Jahren entwickelt hat.[mehr]


20.05.2015 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

SAFE: 25 Jahre delfinsicherer Thunfisch

Das Logo "SAFE" ist vom EII geschützt, für "delfinsicheren" Thunfisch

Vor 25 Jahren wurde das umfassendste und wirkungsvollste Delfinschutzprogramm der Welt gegründet: SAFE, das internationale Kontrollprogramm für delfinsicher gefangenen Thunfisch des Earth Island Institute aus Kalifornien (EII).[mehr]


19.05.2015 globalmagazin

EU-Kommission sorgt sich um Artenvielfalt

Foto; EU/Natura 2000

Europas Tierwelt stirbt sehr rasch aus. Verstädterung, intensive Landwirtschaft, fremde Arten und gewerbliche Forstwirtschaft schränken den Tieren die artenreichen Lebensräume immer mehr ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Europäischen Kommission , die jetzt veröffentlicht wird.


18.05.2015 globalmagazin

Stoppt Gemeinden für Kohle wegzubaggern

Foto: Ende Gelände

Im April hatte ich mich einer Gruppe von über 6.000 Menschen angeschlossen, die beim Tagebau Garzweiler im westdeutschen Rheinland eine Menschenkette bildeten, schreibt Emma Biermann in ihrem Artikel für 350.org. Unsere Kundgebung: Die Abhängigkeit von Kohle zu beenden und den Umstieg auf erneuerbare Energien voran zu treiben – etwas, was bereits gestern hätte geschehen müssen.


13.05.2015 Bundesamt für Naturschutz

Umfassender Überblick zur Naturschutzarbeit

Einen umfassenden Überblick über die Naturschutzarbeit in Deutschland vermittelt die aktuelle Sonderausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“, die vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) herausgegeben wird. Alle für Naturschutz und Landschaftspflege zuständigen Institutionen in Deutschland präsentieren in der Sonderausgabe ihre Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2014.[mehr]


News 1 bis 15 von 21
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>