28.09.2015 globalmagazin

Verschnaufpause für die Grüne Lunge

Bild: M. Rugendas

Dank der Veröffentlichung von „Schwarzen Listen“ kann Brasiliens Regenwald aufatmen. Die Brasilianischen Behörden veröffentlichen regelmäßig so genannte schwarze Listen von Kommunen, mit den höchsten illegalen Abholzungsraten.


26.09.2015 globalmagazin

UN verabschieden Nachhaltigkeitsziele

Foto: un.org

Beim UN-Gipfel in New York haben die Staats- und Regierungschefs aus aller Welt eine Agenda verabschiedet, die Armut, soziale Ungleichheit und den Klimawandel bekämpfen soll. Die sogenannten UN-Nachhaltigkeitziele sehen unter anderem vor, dass die Industriestaaten einen festen Anteil ihres Haushalts für Entwicklungshilfe zur Verfügung stellen. Erreicht werden sollen die Ziele bis 2030.


26.09.2015 globalmagazin

Gut für Elefanten: China gegen Elfenbeinhandel

Foto. Wikimedia CC 2.0/Eva Hejda

Guter Tag für Elefanten: In einer gemeinsamen Erklärung der Präsidenten der USA und Chinas stellen Barak Obama und Xi Jingping bei ihren Treffen in Washington einen „fast vollständigen Verbot für Elfenbeinimporte und –exporte“ in Aussicht.


18.09.2015 globalmagazin

Wider die „Vermüllung“ der Meere

Foto: NAJU/F. Paulin

Trashbusters H2O: Mit einer zweijährigen Kampagne will die Naturschutzjugend (NAJU) dem Müll im Meer den Kampf ansagen. Das Projekt startet am „International Coastal Cleanup Day“ (19. September). In den folgenden zwei Wochen wollen die jungen Umweltschützer deutschlandweit Strände und Gewässer säubern.


17.09.2015 globalmagazin

Film-Trailer: „Magie der Moore“

Filmplakat

Wie kaum ein anderer Lebensraum birgt das Moor unzählige Geschichten: Dunkle Mythen lassen uns erschauern, die Pracht seiner Artenvielfalt staunen. In „Magie der Moore“ lenkt der renommierte Naturfilmer Jan Haft („Das grüne Wunder – Unser Wald“) den Blick auf eines unserer wichtigsten und schönsten Biotope. Im Wechsel der Tages und Jahreszeiten zeigt der Film einen Ort am Übergang zwischen Wasser und Erde, voller spannender Gegensätze.


16.09.2015 SERgroup

SER erhält Auszeichnung „Green Building”

Der neue Sitz der SER-Gruppe in Bonn erfüllt vorbildlich die strengen Nachhaltigkeitskriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und wurde jetzt mit dem DGNB-Zertifikat in der Kategorie Gold ausgezeichnet.[mehr]


16.09.2015 Stommel Haus GmbH

Natürlich bauen & natürlich wohnen

Die hektische Arbeitswelt und die Belastungen im Alltag wie Lärm, Smog und Stress fördern den Wunsch von immer mehr Menschen, natürlich und ökologisch nachhaltig zu wohnen. Doch kann man einen natürlichen Wohnstil verwirklichen, ohne direkt aufs Land ziehen zu müssen?[mehr]


15.09.2015 globalmagazin

Bienen als „Flying Doctors“ schützen vor Pilzbefall

Foto: LAVES IB/Otto Boecking

Bienen könnten als „fliegende Ärzte“ Pflanzen vor Krankheiten schützen./b> An dieser Idee arbeiten derzeit Wissenschaftler des Instituts für Bienenkunde im Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) in Celle.


13.09.2015 globalmagazin

Schon wieder: Umweltsünden für Olympia

Foto: wikimedia CC 3.0/ATR 1992

Olympia und die Umweltzerstörung: Die Reihe der Verstöße gegen die Nachhaltigkeits-Prinzipien des Sportevents wird erneut länger. Nicht nur in Sotschi (Russland) brach die olympische Sport-Community ihre eigenen Grundsätze, als für die Putins Spiele Naturschutzgebiete missbraucht wurden. Jetzt rodet Südkorea den weltweit größten Bestand an Wangsasre-Bäumen für die Pisten der Winterspiele 2018.


11.09.2015 globalmagazin

Staudämme fördern Ausbreitung von Malaria

Foto: IWMI

Wasser ist (über)lebenswichtig. Dennoch: Staudämme, die dafür sorgen sollen, dass der Rohstoff – etwa in Afrika – den Menschen immer zur Verfügung steht, haben auch einen gravierenden Nachteil: Laut einer aktuellen Studie, sind sie Brutstätten für Moskitos und verbreiten die tödliche Krankheit Malaria.


10.09.2015 Bundesamt für Naturschutz

Thüringer Rhönhutungen dauerhaft gesichert

Foto: Norman Kessler / Wiki (CC BY-SA 3.0)

Das Naturschutzgroßprojekt „Thüringer Rhönhutungen“ wird nach 13-jähriger Förderung zum Ende des Jahres 2015 erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt, dessen Kerngebiete etwa 3.500 Hektar umfassen, sichert langfristig eine beeindruckende Kulturlandschaft der Vorderrhön. Von den rund sechs Millionen Euro für die Fördermaßnahmen in den Kerngebieten hat der Bund etwa 4,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.[mehr]


09.09.2015 globalmagazin

Film-Trailer: "Zwischen Himmel und Eis"

Kinoplakat

ist der neuste Film von OSCAR®-Preisträger Luc Jacquet. Scheinbar endlos erstrecken sich die Schneelandschaften der Antarktis. Doch das Jahrtausende alte Eis hütet ein Geheimnis: Unzählige eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen.


08.09.2015 globalmagazin

EU bekräftigt Handelsverbot für Robbenprodukte

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Lokilech

Das EU-weite Handelsverbot für Robbenprodukte bleibt bestehen. Das Parlament in Straßburg stimmte einer angepassten Version des Handelsverbots zu. Dies war nötig geworden, nachdem die Welthandelsorganisation (WTO) zwei Ausnahmen, die sich das Gesetz bislang vorbehielt, für unzulässig erklärte.


05.09.2015 globalmagazin

Studenten helfen Gärtnern gegen Schnecken

Foto: Flickr CC 2.0/hintenrum

Gärtner-Traum wird wahr: Endlich gibt es einen giftfreien und wirksamen Schnecken-Stopp! Drei Studenten wollen ab dem kommende Frühling die Schleimspur der gefräßigen Kriechtiere mit ihrem neu entwickelten Transparent-Lack kappen. Sie sammeln ab sofort Vorbestelllungen für Schnexagon per Crowdfunding.


04.09.2015 globalmagazin

Wildblumen am Feldrand erhöhen Ernte auf Äckern

Fto: M. Tschumi/Agrosope

Doppelter Vorteil durch Blumen: Heimische Wildkräuter erhöhen den Ernteertrag auf dem Acker. Das zeigt eine aktuelle Studie Schweizer Agrarökologen Matthias Tschumi. Zudem hält die Blumenmischung den Schädlingsbefall in Schach.


News 1 bis 15 von 18
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>