31.03.2016 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Citizen-Science: Adria-Delfine – bitte melden!

Adria-Tümmler. Foto: U.Kirsch

Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) bittet Kroatienurlauber um Mithilfe.[mehr]


29.03.2016 globalmagazin

Extremes Korallensterben am Great Barrier Reef

Foto: ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies / Terry Hughes

Das Great Barrier Reef vor Australien ist das größte Korallenriff der Welt und erlebt zur Zeit die schlimmste Massenbleiche in seiner Geschichte. Der Meeresbiologe Terry Hughes überflog mehr als 500 Korallenriffe von Cairns in Norden von Queensland,Australien, bis nach Papua-Neuguinea und stellte fest, dass eine überwältigenden Mehrheit der Riffe von der Bleiche bedroht ist.


29.03.2016 Cotonea

Aralsee: Umweltkatastrophe durch Gigantomanie

Wohin entwickelt sich der Aralsee?

Eine unter Josef Stalin von den Sowjets begonnene gigantische Expansion der Baumwollindustrie führte zum fast vollständigen Austrocknen des einst riesigen Aralsees an der Grenze zwischen Kasachstan und Usbekistan. Heute ist der See auf zehn Prozent seiner ursprünglichen Größe geschrumpft, und jeder denkt, der Baumwollanbau sei verantwortlich für diese Umweltkatastrophe. Richtig ist: Die Gigantomanie einer Diktatur und Schlampereien beim Bau der Kanäle haben sie ausgelöst.[mehr]


23.03.2016 globalmagazin

China schränkt Elfenbein-Handel weiter ein

Foto: Wikimedia CC 2.0/Eva Hejda

China schränkt Handel mit Elfenbein weiter ein: Die Regierung im Reich der Mitte verbietet ab sofort den Import von Elfenbein und Elfenbeinprodukten, die vor 1975 auf den Markt kamen - also bevor das Washingtoner Artenschutzübereinkommen CITES in Kraft trat. Das Verbot gilt zunächst einmal bis Ende 2019.


22.03.2016 globalmagazin

„Eyes as Big as Plates“

Foto: Karoline Hjorth & Riitta Ikonen

„Eyes as Big as Plates“ (Augen so groß wie Teller) ist eine Foto-Serie des finnisch-norwegischen Künstlerduos Riitta Ikonen und Karoline Hjorth in Zusammenarbeit mit mehr als fünfzig Senioren aus zehn Ländern. Der Titel wurde von Figuren der skandinavischen Folklore inspiriert und ist eine Hommage an Phantasie und Neugier. Karoline ist die norwegische Fotografin in diesem Duo, während Riitta, die finnische Künstlerin, vor allem für die tragbaren Skulpturen zuständig ist.


21.03.2016 globalmagazin

Die letzten ihrer Art: Urwälder in Europa

GAbreil Schwaderer Foto: EuroNatur

„Derzeit werden in Rumänien die letzten Urwälder unseres Kontinents abgeholzt“, mahnt Gabriel Schwaderer von Euronatur, „und bisher schreitet niemand dagegen ein.“ Der Geschäftsführer der Naturschutz-Stiftung will damit verhindern, dass skrupellose Geschäftemacher einen Großteil der letzten Buchenurwälder, die es in der Europäischen Union heute noch gibt, in Rumänien einfach abholzen. Ein global°-Interview.


21.03.2016 Cotonea

Selektive Berichterstattung über Baumwolle

Hey, für mein Cotonea-T-Shirt braucht man null Liter Wasser!

Die Nachteile des großartigen Naturproduktes Baumwolle stehen wieder im Fokus der Berichterstattung. Aus Anlass der Internationalen Baumwolltagung, die Mitte März in Bremen stattfand, fragte eine Nachrichtenagentur: „100 Prozent Baumwolle – Qualitätssiegel oder Boykottgrund?“ Eine Lokalzeitung schrieb: „2700 Liter Wasser für ein T-Shirt. Klamotten werden zum Umweltproblem“. Diese Schlagzeilen ignorieren die Entwicklungen und lassen die Baumwoll-Aufzucht unter normalen Bedingungen außer acht.[mehr]


17.03.2016 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Gefahr für Selfie und Delfie: Stellnetze vor Kiel

Delfin und Kajakfahrer, Flensburger Förde. Copyright: Michael Schulz

Die beiden Großen Tümmler "Selfie" und "Delfie", die in den vergangenen Wochen auf ihrer Ostsee-Rundreise die Herzen der Menschen an der Küste von Schleswig-Holstein und weit darüber hinaus erfreut hatten, könnten ihren Aufenthalt in der Kieler Bucht mit dem Leben bezahlen. Nach Informationen der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) wurden dort über viele Kilometer Stellnetze ausgebracht. [mehr]


16.03.2016 Maike Blume

Schöffel: Outdoor-Marke mit Umweltbewusstsein

Foto: © istock.com/pixdeluxe

Outdoor-Fans lieben die freie Natur und legen daher bei ihrer Kleidung großen Wert auf eine umweltgerechte Herstellung. Das Unternehmen Schöffel zählt zu den Riesen in der Outdoor-Branche und zeigt, wie sich ökologisches Bewusstsein mit Funktionalität verbinden lässt.


14.03.2016 globalmagazin

Tierheim im Gefängnis von Key-West

Foto: Care2/Rob O'Neill

Rund 150 verlassene Tiere leben mit 596 Gefängnis-Insaßen untere einem Dach. Im Stock Island Detention Center von Key West (US-Bundesstaat Florida) finden die Tiere Schutz und Betreuung bei ausgesuchten Häftlingen.


10.03.2016 Maike Blume

Umwelt und Nachhaltigkeit bei Schwimmteichen

Nachhaltigkeit von Schwimmteichen: In herkömmlichen Swimmingpools wird Chlor als Desinfektionsmittel eingesetzt, um Algen und Bakterien in Schach zu halten. Dass das für die menschliche Haut nicht ideal ist, kann sich vermutlich jeder vorstellen.


10.03.2016 Bundesamt für Naturschutz

Artenschutz statt illegaler Souvenirhandel

Cover: BfN

Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Prof. Beate Jessel richtet anlässlich der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin einen Appell an deutsche Urlauber und Reiseveranstalter: Wer Souvenirs bewusst kauft, kann mithelfen, den illegalen Handel wirksam einzudämmen.[mehr]


09.03.2016 Bundesamt für Naturschutz

Über Naturschutz und Landnutzung diskutieren

Foto: pixabay.com CC/Public Domain

Sachsen-Anhalt wird im September erstmals gastgebendes Bundesland für den Deutschen Naturschutztag, dem größten Fachkongress für den beruflichen und privaten Naturschutz in Deutschland, sein.[mehr]


08.03.2016 globalmagazin

Gute Nachricht mit Haken für Orang Utans

Foto: German Center for Integrative Biodiversity Research (iDiv)

Sie leben noch – und sind sogar mehr als erwartet: Sumatra Orang Utans. Neue Datensammlungen von Forschern aus einem internationalen Schutzprojekt entdeckten positive Zahlen: Auf Sumatra klettern noch etwa 14.500 der Menschenaffen in den Bäumen – gut 8.000 mehr als bislang geschätzt.


News 1 bis 15 von 20
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>