31.10.2016 globalmagazin

2016 Wildlife Photographer of the Year

Foto: Tim Laman / Wildlife Photografer of the Year 2016

Der amerikanische Fotograf Tim Laman wurde zum Sieger des prestigeträchtigen alljährlichen Wettbewerbs für sein Bild Entwined Lives gekürt. Das Bild behauptete sich gegen fast 50.000 Einsendungen aus 95 Ländern. Es ist zusammen mit 99 anderen Aufnahmen auf der Wildlife Photographer of the Year Ausstellung zu sehen. Entwined Lives zeigt einen Orang-Utan 30 Meter über dem Baldachin in Borneo Gunung Palung Nationalpark.


30.10.2016 globalmagazin

Nachhaltiges Handeln geehrt: Deutscher Umweltpreis 2016

Gemeinsame Freude über den Deutschen Umweltpreis Quelle: DBU

Die DBU würdigt den Schutz und die nachhaltige Nutzung natürlicher Rohstoffe. Vor rund 1200 Gästen überreichte Bundespräsident Joachim Gauck am 30. Oktober in Würzburg dem Fairphone-Gründer Bas van Abel sowie Recycling-Experten Prof. Dr.-Ing. Angelika Mettke und Walter Feeß den höchstdotierten unabhängigen Umweltpreis Europas.


25.10.2016 globalmagazin

Schon wieder keine Einigung beim Wal-Schutz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Schutz für die Wale abgelehnt! Am 2. Verhandlungstag bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) in Portoroz (Slowenien) konnten sich die Verhandler wieder nicht auf die Einrichtung eines Walschutzgebietes im Südatlantik einigen. Der Vorstoß scheiterte - erneut.


24.10.2016 globalmagazin

Klimawandel: Kilimajaro braucht mehr Bäume

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

UN-Umweltschützer schlagen Alarm: Sie fordern dringend die Aufforstung der schwindenden Bergwälder auf Afrikas höchstem Berg in Tansania. Der Klimawandel nämlich puscht das Verschwinden der Bäume am Kilimanjaro.


19.10.2016 PEFC

Stadtwald in Rastatt jetzt mit PEFC-Zertifizierung

Foto: BT/PEFC

Der Rastatter Stadtwald in Baden-Württemberg erfüllt die Anforderungen des Erholungswaldstandards von PEFC Deutschland. Dies bestätigt das Zertifikat, das Eva Schloßmacher, Auditorin der Zertifizierungsstelle DQS, die im Vorfeld das Rastatter Konzept für den Erholungswald geprüft hatte, jetzt an Rastatts Bürgermeister Wolfgang Hartweg überreicht.


18.10.2016 globalmagazin

Boykott-Aufruf des BUND für Mikroplastik

Plakat: BUND

Mikroplastik findet trotz der freiwilligen Verzichtserklärung vieler Hersteller breite Anwendung in Kosmetika. Dies zeigt eine Untersuchung der Verbraucher-Plattform Codecheck von rund 103.000 Kosmetikprodukten im Vergleich der Jahre 2014 und 2016.


17.10.2016 Bundesamt für Naturschutz

Intakte Ufer und Auen: Lebensraum für Hecht&Co.

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Strukturreiche und naturnahe Gewässer sind für eine artenreiche Fischfauna unerlässlich. Das verdeutlicht anschaulich eine der größten und bekanntesten heimischen Fischarten – der Hecht. Als „Fisch des Jahres 2016“ ist ihm jetzt auch eine Broschüre gewidmet, die der Deutsche Angelfischerverband (DAVF) veröffentlicht hat. [mehr]


14.10.2016 globalmagazin

Neue Methode spürt Umweltgifte auf

Foto: Michael Nils/BfG

Wissenschaftler der Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz erarbeiten gemeinsam mit Kollegen der Hebrew University in Jerusalem mit dem Projekt TREES neue Nachweismethoden für die Wirkung von in die Umwelt freigesetzten Stoffe oder Stoffgemische.


13.10.2016 globalmagazin

Fichte ist "Baum des Jahres 2017"

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Die Fichte ist "Baum des Jahres 2017". Die Schirmherrschaft übernimmt der Präsident des Deutschen Forstwirtschaftrat, Georg Schirmbeck. Gemeinsam mit der Deutschen Baumkönigin 2017, Anne Bente Schnoor, wird er im kommenden Jahr eine Lanze für die Fichte brechen.


11.10.2016 proHolz Bayern

Willkommen im Wald des Allgäus

Foto: proHolz Bayern

Nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverwendung sind aktive Zukunftsvorsorge und die Grundlage artenreicher und stabiler Wälder. proHolz Bayern stellte jetzt das erste Waldschild im Allgäu auf.


11.10.2016 Bundesamt für Naturschutz

BfN fordert Abbau naturschädlicher Subventionen

Screenshot: BfN

Der Entwurf des Klimaschutzplans der Bundesregierung sieht, wie auch verschiedene internationale Umweltabkommen, den Abbau ökologisch schädlicher Subventionen vor. Konkretisierungen fehlen hingegen noch völlig. [mehr]


07.10.2016 globalmagazin

Zeichen setzen gegen die Schande

Screenshot: stern.de

Schweigen: Die Kolleginnen und Kollegen des Magazins Stern setzen ein Zeichen – gegen den Krieg in Syrien. Ohne viel Worte, lassen sie Bilder des Entsetzens sprechen.


07.10.2016 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Chinesen wollen Artenvielfalt von Namibia plündern

Heaviside-Delfin vor der Küste Namibias. Foto: M.Marschner

Delfine, Orcas, Südafrikanische Seebären, Brillenpinguine und Haie stehen auf der "Einkaufsliste"[mehr]


06.10.2016 globalmagazin

Gentech-Anbauverbot wird zum zahnlosen Tiger

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

So geht’s nicht: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert den zwischen den Bundesministerien abgestimmten Gesetzentwurf des Landwirtschafts-Ressorts (BMEL) zu Gentechnik-Anbauverboten in Deutschland. Die Umweltschützer fordern eine Neufassung.


05.10.2016 globalmagazin

Natur: Diskrepanz zwischen Wunsch und Wissen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Die neueste Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD) im Auftrag der Deutschen Wildtier Stiftung verdeutlicht eine zunehmende Diskrepanz zwischen grünem Zeitgeist und Natur. Die „Das ist IN – das ist OUT“-Liste bei der Befragung von 1407 Bundesbürgern dominieren auf der IN-Seite deutlich Bio-Produkte (92 Prozent), während Marktwirtschaft (61 Prozent) und Leistungsbereitschaft (60 Prozent) die hinteren Plätze einnehmen.


News 1 bis 15 von 16
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>