Klimawandel: Gämsen werden immer kleiner

Alpine Gämse (Rupicapra rupicapra) Foto: Tom Mason

Der Klimawandel lässt die Gämsen schrumpfen. Zu diesem Ergebnis kommt der Biologe Tom Mason von der britischen Durham University in einer neuen Studie. Er stellte fest, das die alpinen Wildziegen (Rupicapra rupicapra) mit Zunahme der Temperaturen immer kleinwüchsiger und leichter werden – seit den 1980er-Jahren um gut 25 Prozent.

Ob es sich dabei tatsächlich um eine Anpassung an das wärmere Klima handelt, bleibt vorerst Vermutung, wie Mason im Fachblatt Frontiers in Zoology selbst schreibt.

 

Gämsen dösen an warmen Tagen lieber als zu Fressen

 

Es könne sich dabei auch um andere Einflüsse handeln, räumt der Wissenschaftler ein. Die Zahl der Tiere sei in diesen Jahren auch stark angewachsen. Ursache dafür ist die Einschränkung der Jagd auf die Gämsen. Dadurch erhöhte sich der Populationsdruck auf das verfügbare Futter. Auch das könne Grund für die geringere Körpergröße und ein kleineres Gewicht der Gämsen sein.

Tom Mason vermutet dennoch, dass der Klimawandel schuld an der Veränderung ist. Er stellte bei Beobachtungen nämlich fest, dass die Tiere sich an warmen Tagen weit weniger bewegen als sonst. Sie dösen dann lieber im Schatten als über die Matten der Almen zu jagen und dabei zu Weiden.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Klimawandel: Sterben Männer langsam aus?

Baumwanderung wegen Klimawandel

Klimawandel verwandelt Städte in Hitzeinseln


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: comunicacion.gob.bo

"Völkergipfel" für eine Welt ohne Mauern

Die Regierung von Bolivien und soziale Bewegungen des Landes haben zu einer "Konferenz der Völker...


Screenshot: noussommes.eu

Eine Postkarte erinnert an die europäische Idee…

Gerade jetzt, wo Wahlen in Frankreich und Deutschland anstehen, ist die europäische Idee stark in...


Neu im global° blog

Foto: Reto Thumiger / Pressenza

DiEM25: Die erste transnationale Partei Europas

Am 25. Mai 2017 hielten die Mitgründer der neuen demokratischen politischen Bewegung DiEM25, Yanis...


Internationales Uranium Film Festival 2017

Auch nach sechs Jahren geht der Reaktorunfall von Fukushima weiter, so auch das Internationale...


Foto: DanielAlon / Pixabay CC0

Alarmierend: Immer weniger Vögel und Insekten

Der Rückgang der Brutvögelbestände in Deutschland beschleunigt sich. Die Ursache dafür ist neben...


Folgen Sie uns: