Klimawandel: Gämsen werden immer kleiner

Alpine Gämse (Rupicapra rupicapra) Foto: Tom Mason

Der Klimawandel lässt die Gämsen schrumpfen. Zu diesem Ergebnis kommt der Biologe Tom Mason von der britischen Durham University in einer neuen Studie. Er stellte fest, das die alpinen Wildziegen (Rupicapra rupicapra) mit Zunahme der Temperaturen immer kleinwüchsiger und leichter werden – seit den 1980er-Jahren um gut 25 Prozent.

Ob es sich dabei tatsächlich um eine Anpassung an das wärmere Klima handelt, bleibt vorerst Vermutung, wie Mason im Fachblatt Frontiers in Zoology selbst schreibt.

 

Gämsen dösen an warmen Tagen lieber als zu Fressen

 

Es könne sich dabei auch um andere Einflüsse handeln, räumt der Wissenschaftler ein. Die Zahl der Tiere sei in diesen Jahren auch stark angewachsen. Ursache dafür ist die Einschränkung der Jagd auf die Gämsen. Dadurch erhöhte sich der Populationsdruck auf das verfügbare Futter. Auch das könne Grund für die geringere Körpergröße und ein kleineres Gewicht der Gämsen sein.

Tom Mason vermutet dennoch, dass der Klimawandel schuld an der Veränderung ist. Er stellte bei Beobachtungen nämlich fest, dass die Tiere sich an warmen Tagen weit weniger bewegen als sonst. Sie dösen dann lieber im Schatten als über die Matten der Almen zu jagen und dabei zu Weiden.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Klimawandel: Sterben Männer langsam aus?

Baumwanderung wegen Klimawandel

Klimawandel verwandelt Städte in Hitzeinseln


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: ESA

Antarktis: Wieder großer Eisberg abgebrochen

Satellitenaufnahmen der ESA aus der Antarktis zeigen, dass vom Pine Island Gletscher ein Eisberg...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/M.Lindner

Herbstspaziergang im Wald: eine Entdeckertour

Der Herbstspaziergang durch den Wald wird in diesen Tagen zur echten Entdeckungstour: Eine...


Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Neu im global° blog

Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Foto: rightlivelihoodaward.org

Alternative Nobelpreise 2017 vergeben

Die diesjährigen Preisträger des Right Livelihood Award am wurden 26. September durch Ole von...


Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Folgen Sie uns: