Königlich geistlicher Schutz für den Wald

Foto. Pixabay CC/PublicDomain/Stockpic

Norwegens König Harald V. und zahlreiche Kirchen- und Glaubensführer starten Initiative zum weltweiten Schutz der Wälder.

evangelische Christen, der Papst, Muslime, Juden, Buddhisten, Hindus oder Anglikaner versammeln sich gemeinsam mit spirituellen Autoritäten indigener Völker in Oslo. Sie fordern einen sofortigen Stopp von Rodungen vor allem in Tropenwäldern.

 

Mit Wald vernichten wir Lebensgrundlagen für uns und viele Arten

 

Harald V. von Norwegen Screenshot

Plantagen zum Anbau von Palmöl-Früchten, die Suche nach Rohstoffen wie Öl, Gold oder seltenen Metallen oder der Run auf Tropenhölzer bringen immer mehr Bäume zum Fall und <linkhttp://globalmagazin.com/themen/wirtschaft/deutsche-bank-will-geld-fuer-regenwald-rodung/> verwüsten weite Landstriche, wo heute (noch) Dschungel wächst. Das gefährdet nicht nur den Wald. Es zerstört auch die Lebenswelt vieler weiterer Pflanzen- und Tierarten - die Vielfalt der Arten auf dem Planeten gerät mehr unter Druck.

Die Kirchenvertreter aus 21 Nationen wollen bei ihrem dreitägigen Meeting in Norwegens Hauptstadt einen Plan anlegen, der ihre Wünsche umsetzt. Für 2018 planen sie ein Gipfeltreffen zum schutz der Regenwälder. Die nämlich versorgen weltweit über 1,8 Milliarden Menschen mit Nahrung und Wasser.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Kirche positioniert sich zum Klimaschutz

Marokko: Moscheen für den Klimaschutz

Dialogforum "Religion und Naturschutz" im BfN


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Screenshot: Re: Trailer / Facebook

ARTE "Re:" G20 - Der Kampf um die Bilder

So wie die Gewalt an dem Wochenende in Hamburg außer Kontrolle geriet, so eskalierte der Krieg um...


Foto: Lucas Wirl (CC BY 4.0)

Atomwaffen endlich verboten

122 Staaten haben am Freitagmorgen (7. Juli) bei den Vereinten Nationen in New York einen Vertrag...


Neu im global° blog

Cover Verlag

Buchtipp: "Imperiale Lebensweise"

Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Haben wir die Zeiten des...


Filmplakat

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit"

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore,...


BGE – eine radikale Steuerreform

Laut dem gerade veröffentlichten Sozialbericht 2017, hat Deutschland trotz niedriger...


Folgen Sie uns: