14.11.2014 globalmagazin

Maxeiner, Miersch: Alles grün und gut?

Sie verstehen zu provozieren. Sie zwingen damit die Community zum Nachdenken über ihre oft allzu lieb gewordenen Argumente und Thesen: Dirk Maxeiner und Michael Miersch schaffen erneut, was einst ihr "Öko-Optimist" anstieß: Sie geben Denkanstöße für alle, die Umwelt und Natur wirklich schützen wollen. Ihre "Bilanz des ökologischen Denkens" wird vielen Followern der Szene dennoch sauer aufstoßen.[mehr]


14.11.2014 globalmagazin

Valentin Thurn, Stefan Kreutzberger: Harte Kost

10 Milliarden Menschen wollen satt werden, ohne dass wir dabei die Basis für die Lebensmittelproduktion zerstören: Wir müssen Böden, Wasser und den Genpool von Tieren und Pflanzen schützen, wenn wir auch morgen noch etwas zu essen wollen. Wer bei der Suche nach dem richtigen Weg Vandana Shivas Mahnung erst nimmt, dass "Nahrung kein Rohstoff und kein Spekulationsobjekt" sein dürfe, erkennt die Mammutaufgabe. [mehr]


11.11.2014 globalmagazin

Grundrecht auf Glück

Zu den faszinierendsten Begegnungen, die ich in den zurückliegenden Jahren erlebte, zählt mein Zusammentreffen mit Ha-Vinh Tho. Es inspirierte mich und öffnete den Horizont für Neues. Die Gespräche und der Austausch mündeten in einem Buch: Grundrecht auf Glück. Es beschreibt Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander und belegt dass die im kleinen Himalaya-Land entwickelte Entwicklungsphilosophie: Gross National Happiness...


News 31 bis 33 von 33
<< Erste < zurück 1 2 3 vor > Letzte >>