23.05.2017 globalmagazin

LESE-TIPP: Peter Berthold - Unsere Vögel

Cover: Ullstein Verlag

Peter Berthold zeigt in seinem faszinierenden Buch die Vielfalt unserer Vogelwelt, aber auch, weshalb sie gefährdet ist und was wir tun können, um sie zu erhalten. "Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihren und unseren Lebensraum in diesem Land nicht gut bestellt ist."


22.05.2017 globalmagazin

Cannes: Premiere von PROMISED LAND

Filmbild festival-cannes.com

Seine Premiere in der Reihe "Special Screenings" feierte die NDR/BR-Koproduktion "Promised Land" von Dokumentarfilmer Eugene Jarecki. Der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki ist für seinen Film während des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 in dem alten Rolls Royce von Elvis Presley quer durch die USA gefahren


18.05.2017 globalmagazin

Jetzt im Kino: NATIONAL BIRD

Filmplakat

Der Dokumentarfilm NATIONAL BIRD begleitet Menschen, die entschlossen sind, das Schweigen uber eine der umstrittensten militarischen Maßnahmen der jungeren Zeit zu brechen: Den geheimen Drohnenkrieg der USA. Im Zentrum des Films stehen drei Kriegsveteranen der US-Air-Force, die in unterschiedlichen Funktionen selbst an diesem Krieg beteiligt waren.


15.05.2017 globalmagazin

Jetzt im Kino: Berlin Rebel High School

© Neue Visionen Filmverleih

Jährlich verlassen in Deutschland fast 60.000 junge Menschen die Schule ohne einen Abschluss. Einige führt ihr Weg nach Berlin an die Schule für Erwachsenenbildung (SFE), wo es weder Noten, noch Wettbewerb oder Leistungsdruck gibt. Schüler und Lehrer begegnen sich auf Augenhöhe. Alexander Kleider zeigt in seiner Dokumentation „Berlin Rebel High School“ diese ganz andere Art von Schule.


08.05.2017 globalmagazin

Geißler: Kann man Christ sein und an Gott zweifeln?

Cover: Ullstein Verlag

Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss? So lautet der Titel einer Streitschrift, in der Heiner Geißler, engagierter Katholik und langjähriger CDU-Politiker, fundamentale Kritik an den theologischen Trugbildern von der Verantwortung Gottes für die Leiden der Menschheit übt.


04.05.2017 globalmagazin

Jetzt im Kino: "Ein Dorf sieht schwarz"

Filmbild: 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff in Nordfrankreich angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Die Dorfbewohner begegnen zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt.