31.07.2017 globalmagazin

"Blackout - Morgen ist es zu spät"

Cover Verlag

Sein Roman "BLACKOUT - Morgen ist es zu spät" ist 2012 erschienen. An einem kalten Februartag brechen in Europa die Stronnetze nach und nach zusammen. Der totale Blackout, auselöst durch die gezielte Hackermanipulation der zu diesem Zeitpunkt bereits in Italien landesweit eingeführten intelligenten Stromzähler, auch Smart Meter genannt. Entdeckt wird die Manipulation von dem italienische Informatiker Piero Manzano, doch seine Warnungen finden bei den Behörden zunächst kein Gehöhr.


26.07.2017 globalmagazin

Mein Bruder Che

Cover / Verlag

Als die Familie Guevara im Oktober 1967 aus den Schlagzeilen der Tageszeitungen vom Tod Ches erfuhr, beschloss sie, sich in Schweigen zu hüllen. Jetzt, fünfzig Jahre später, ist für den 15 Jahre jüngeren Bruder Juan Martín der Augenblick gekommen, der Welt seine Erinnerungen mitzuteilen und zu enthüllen, wie Che wirklich war. Juan Martín Guevara, 73 Jahre alt, lebt in Buenos Aires.