30.10.2015 globalmagazin

Diesel-Gate fordert mindestens 60 Tote

Logo: VW

Volkswagen-Dieselskandal fordert Menschenleben: Wissenschaftler des MIT und der Harvard University berechneten jetzt, wie viele Menschen frühzeitig sterben, weil die VW-Dieselmotoren 40 Prozent mehr gesundheitsschädliche Abgase in die Atemluft bliesen als von US-Behörden erlaubt: Der Skandal fordert 60 Leben!


23.10.2015 NED.WORK Agentur + Verlag GmbH

Begrünte Hinterhöfe schaffen Lebensqualität

LivePanel lässt sich flexibel und nach eigenen Wünschen bepflanzen. - Foto: Mobilane

Vielerorts wurden Hinterhöfe jahrzehntelang vernachlässigt. Nur selten verstecken sich hier grüne Oasen, doch in Zeiten von Urban Gardening und einer steigenden Wertschätzung von Grünflächen in Städten wird auch der Raum hinter Wohnhäusern neu entdeckt. [mehr]


23.10.2015 globalmagazin

E-Mobile nutzen Strom-Tankstellen kostenlos

Foto: BMW Group

Elektro-Autos fahren kostenlos: Nach Auskunft des Bundesverkehrsministers auf eine Frage der Fraktion Die Linke investiert die Regierung neun Millionen Euro, um die 400 Autobahnraststätten von Tank&Rast mit Schnellladestationen für die Akkus der E-Mobile auszurüsten. Die Fahrer sollen dort bis 2017 umsonst Strom tanken.


20.10.2015 globalmagazin

Lidl setzt sich für besseren Tierschutz ein

Discounter Lidl setzt auf bessere Standards für Tiere: Gesetze findet die Supermarktkette „eine Selbstverständlichkeit“. Sie will aber mehr tun. Das sagt zumindest ein Positionspapier.


15.10.2015 globalmagazin

Häusliches Pillen-Schlucken verschmutzt Gewässer

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/RayNata

Wir „Pillenfresser“ sind schuld: Medikamenten-Rückstände, die in deutsche Gewässer und in die Umwelt gelangen, stammen nach einer jetzt vorgelegten neuen Studie zum überwiegenden Teil aus Privathaushalten, nicht aus Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Das schreiben Nachhaltigkeitswissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg Ärzte des Ortenau Klinikums in Offenburg in der Zeitschrift Environment International.


13.10.2015 Tim Judge

Outdoormöbel: Die richtigen für die Terrasse

Foto: Wikimedia CC 3.0/Asio

Mit den passenden Outdoormöbeln wird Ihre Terrasse in der warmen Jahreszeit zum Wohnzimmer im Freien. Hier können Sie ausspannen und sich vom Stress des Alltags erholen. Was es bei der Auswahl der Möbel zu beachten gibt und wie man sie pflegt, erklärt Ihnen der nachfolgende Artikel.


13.10.2015 Tim Judge

Wintergrillen: Immer beliebterer Freizeit-Spaß

Foto: Flickr CC/ Dieter Kasimir

Ungewöhnlich – aber immer beliebter: Grillen im Winter Normalerweise ist Sommerzeit auch Grillsaison. Wahre Grillfreunde heizen den Rost jedoch auch immer öfter in den Wintermonaten an.


12.10.2015 globalmagazin

Kalifornien verbannt Microplastik aus Kosmetik

Foto: 5Gyres/Oregon State University

Jerry Brown macht ernst. Der Gouverneur des US-Sonnenstaats Kalifornien belegt Nano-Plastikkügelchen in Kosmethík mit einem Bann. Sie dürfen nicht mehr in Seifen, Cremes und Haushaltsartikeln enthalten sein. Zu groß war die Flut der nicht mehr abbaubaren Kunststoff-Partikel geworden.


08.10.2015 globalmagazin

Experte: „Recycling gewinnt fast immer“

Foto: Wikimedia CC 3.0/Visitor7

Recycling first: Weil der Rohstoffbedarf der Industrie weiterhin stetig steigt, die Quellen aber allmählich zu versiegen drohen, wird die Wiederaufbereitung bereits gebrauchter Materialien immer wichtiger. „Klima und Umwelt durch nachhaltiges Wirtschaften mit Ressourcen zu schonen, ist eine globale Herausforderung“, betonen daher Wissenschaftler vom Ressourcen- und Innovationsmanagement bei Fraunhofer UMSICHT in einer aktuellen Studie, die sie für das Recycling-Unternehmen ALBA Group machten.


07.10.2015 globalmagazin

Reifenabrieb gefährlicher als bislang gedacht

Foto: Wikimedia CC 3.0/User Mattes

Neues Argument gegen den Autoverkehr: Der Reifenabrieb von Autos ist für die menschliche Gesundheit sehr viel gefährlicher als bisher angenommen. Zu diesem Resultat kommen Forscher der Rice University aus Houston in einer aktuellen Forschungsarbeit.


06.10.2015 Institut Bauen und Umwelt

Ressourceneffizienz treibt die Bauwirtschaft an

Das Institut Bauen und Umwelt e.V. ist Partner beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 für den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“.[mehr]


06.10.2015 globalmagazin

Abgabe auf Pestizide soll Gesundheit schützen

Foto: Aboutpixel.de/Rainer Sturm

Schutz vor zu viel Pestiziden: Mit einer Abgabe auf Pflanzenschutzmittel, wollen die Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) den weiter steigenden Gebrauch der für Umwelt und die menschliche Gesundheit problematischen Chemikalien eindämmen.


02.10.2015 Martin R.

Streusalzverzicht für Bäume und Grundwasser

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Streusalz - seit vielen Jahrzehnten schon wird Salz dazu verwendet, Wege und Straßen nach dem Räumen mit der Schneeschaufel von überschüssigem Eis und Schnee zu befreien, und somit für einen Schutz vor Glätte zu sorgen. Doch erst vor relativ kurzer Zeit, hat sich die Einstellung zum Streusalz grundlegend geändert. Es schädigt nämlich die Umwelt und gelangt auf diesem Weg auch ins Grundwasser.[mehr]