Fracking: Protest kanadischer Indianer eskaliert

Protest in Rexton Foto: Andrea Vaughan/Canad. Press

Straßenschlacht: Polizei knüppelt kanadische Ureinwohner nach Anti-Fracking-Protest nieder. Szenen, wie bei den Gewaltausbrüchen in Kairo oder am Istanbuler Gezi-Park – Einheiten der Royal Canadian Mounted Police lösten ein Anti-Fraking-Camp von Mitgliedern und Stammes-Ältesten der Mikmaq bei Rexton in der Provinz New Brunswick mit Gummigeschossen und Tränengas auf.

40 Festnahmen, mehrere Verletzte, demolierte Autos: In Kanada wollten Fracking-Gegner die seismischen Erkundungsbohrungen in der Provinz New Brunswick verhindern. Dann lösten bewaffnete Einheiten das Camp an der Route 11, rund zehn Kilometer von der Stadt Rexton auf.

 

Polizei schützt Fracking-Bohrloch mit Gummiknüppeln und Tränengas

 

Nach der Schlacht beschuldigen sich die Parteien gegenseitig der Eskalation. Ordnungshüter betonen, gewaltbereite Demonstranten hätten Molotow-Cocktails auf die Beamten geschleudert und mehrere Einsatzfahrzeuge angezündet. Als Grund für ihr hartes Vorgehen nennt die Einsatzleiterin Jullie Rogers-Mars einen „Schuss, den jemand abgab, der kein Polizist war“.

Die Indianer vom Stamm der Mikmaq argumentieren anders: Die Beamten hätten wahllos auch auf Alte und Frauen mit Knüppeln geschlagen und alle Demonstranten mit Tränengas traktiert. In den lokalen Medien kursieren Bilder von Verletzten.

Die Behörden werfen den Fracking-Gegnern ideologische Verbohrtheit vor. Brunswicks Energieminister Craig Leonard sieht in der Schiefergas-Förderung eine Chance für die lahmende lokale Wirtschaft. Provinz-Premier David Alward allerdings sagte inzwischen Verhandlungen zwischen den Fracking-Gegnern und den Energiefirmen zu, bei denen eine Lösung des Konflikts gesucht werde.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Radioaktive Verseuchung durch Fracking

Ohrwurm gegen New Yorker Fracking

Zwei Drittel der deutschen lehnen Fracking ab


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Cover: Murmann Verlag

Das fossile Imperium schlägt zurück

Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen. Was ist geschehen? In ihrem neuen Buch "Das...


Elizabeth II Foto: Wikimedia CC/OGL v3/Joel Rouse/ Ministry of Defence

Queen verbannt Plastik aus dem Palast

Die Queen ist "not amused": Die Monarchin der Briten will alles Plastik aus Ihrem Haushalt...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/EKM Mittelsachsen

Mit Plastik-Fasten gegen den Müllberg

Plastik-Fasten: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft die Verbraucherinnen...


Neu im global° blog

Cover: Murmann Verlag

Das fossile Imperium schlägt zurück

Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen. Was ist geschehen? In ihrem neuen Buch "Das...


© Gensler and Reebok get pumped

Tankstellen: Die Fitnessstudios der Zukunft

In Zukunft sollen nun mehr Autos mit Elektrizität statt Benzin fahren. In den USA sollen bis 2030...


Foto: Pressenza

Die gewaltfreie Revolution wird langsam zum Wert

Wir fanden einen Artikel sehr interessant, der im Ressort Wissenschaft, Bildung und Technologie von...


Folgen Sie uns: