EU-Richter: Gegen Privatisierung bei Stromnetzen

Stromleitung Foto: Wikimedia CC1.2/Johann Adicks

EU-Richter stärken Verbraucherrechte im Energiesektor: Mit seinem Urteil zu Privatisierungs- und Beteiligungsverboten schützen die Juristen des Europäische Gerichtshof (EuGH) die Strom- und Gaskunden auf dem Kontinent vor einer zu großen Marktmacht der Energiekonzerne.

Einen „unverfälschten Wettbewerb zum Schutz der Verbraucher“ sahen die Richter in Luxembourg als Ziel ihres jetzt veröffentlichten Urteils (Az C-105/12 u.a.). Laut Medienberichten hatten die Niederlande vor dem EuGH gegen Energiekonzerne geklagt, die dort das geltende Privatisierungsverbot für die Verteilernetze vorgehen wollten.

 

EuGH: Privatisierungsverbot für Stromnetz dienst Verbraucherschutz

 

Der EuGH erklärte die Verbote jetzt für zulässig, weil sie einem „unverfälschten Wettbewerb“ dienten und damit „letztlich den Verbraucher schützen“. Die Regelungen könnten „Quersubventionierungen und den Austausch strategischer Informationen“ zwischen den Unternehmen unterbinden, „Transparenz auf den Märkten für Elektrizität und Gas schaffen und Wettbewerbsverzerrungen verhindern“, zitiert die taz aus der Urteilsbegründung.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Deutschlands größte Stromverschwender

Über eine Milliarde Menschen leben ohne Strom

Pandas liefern Strom für Zoo


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

©BBC/Lisa Labinjoh/Joe Platko 2017

Der Blaue Planet - ein Mehrteiler der BBC

Die Weltmeere bedecken mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche und sind trotzdem so unerforscht wie...


Foto: Think!

THINK!Schuhe mit dem "Blauen Engel" prämiert

Als erster Schuhhersteller erhielt das österreichische Unternehmen Think! im Herbst den "Blauen...


Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Neu im global° blog

©BBC/Lisa Labinjoh/Joe Platko 2017

Der Blaue Planet - ein Mehrteiler der BBC

Die Weltmeere bedecken mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche und sind trotzdem so unerforscht wie...


Screenshot: Video

„Wenn ihr diffamiert werdet, bleibt mutig, macht weiter!“

Ende November kam Dr. Daniele Ganser für seinen Vortrag mit dem Titel „WTC7: Feuer oder Sprengung?“...


Grafik: DoD (gemeinfrei)

Alamierende US-Atomwaffendoktrin 2018

Die Trump-Administration setzt auf Aufrüstung und gesteigerte Abschreckungsrhetorik. Das geht aus...


Folgen Sie uns: