Hackerangriff auf Solaranlagen: Blackout möglich

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/webandi

Hackerangriff auf Solaranlagern: Der niederländische Wissenschaftler Willem Westerhof hält seine neue Studie lieber geheim. Sonst könnten Hacker darin nachlesen, wie sie PV-Anlagen noch effektiver manipulieren und ganze Solarparks und Stromnetze ausschalten.

Dass die über das Netz miteinander verbunden technischen Geräte anfällig für Angriffe Fremder und von außen sind, ist Wissenschaftlern schon lange klar. Wie Hacker Zugriff auf die in Solaranlagen installierten Inverter bekommen und so ferngesteuert für eine Überlastung der Anlage und des damit verbundenen Stromnetzes bekommen beweist der Niederländer in seiner aktuellen Studie. Die genauen Aussagen und Daten eines praktischen Tests hält er laut Treehugger allerdings unter Verschluss - sie sind zu sensibel. Westerhof will nicht, dass Unbefugte sie zu Gesicht bekommen.

 

Sicherheitslücken in Invertern als Einfalls für Hackerangriffe

 

Der Sicherheitsforscher zeichne ein "desaströses Bild und prophezeit einen möglichen von Hackern ausgelösten Blackout" auch in Europa, schreibt auch das Tech-Portal Heise-Online über Westerhofs Arbeit.

Tatsächlich bestätigte auch der betroffene deutsche, weltweit umsatzstärkste Hersteller SMA Solar Technology gegenüber dem Tech-Portal Sicherheitslücken in einigen Modellen. Die Firma aber winkt , laut heise-Online, als "verzerrt dargestellt" ab.

Insgesamt will Westerhoff in den von ihm untersuchten und beschriebenen Solaranlagen 21 Sicherheitslücken entdeckt haben.

SMA weiß seit Ende 2016 Bescheid, erklärt Westerhof. Anfang 2017 informierte er Verantwortliche im Energie-Sektor und der Politik, schreibt das Portal über den Vorgang.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Aldi-Filialen: ein virtuwlles Solarkraftwerk

Blackout: Wenn nichts mehr geht

Apple & Co gegen Recht auf Eigenreparatur


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/seaq

Trump Forest: Zeichen gegen Trumps Ignoranz

Großartige Idee: Eine weltweite Baumpflanzaktion soll so viel CO2 aus der Erdatmosphäre binden,...


Foto: change.org

Wir brauchen eine andere Art Landwirtschaft!

Petitionsaufruf von Sarah Wiener und der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH). 1990 gab es noch 1,1...


Screenshot: XYT

Individuelles Elektroauto im Selbstbau

Mobilität neu denken: Ingenieure der französischen Firma XYT wollen ein Do-it-Yourself-Elektroauto...


Neu im global° blog

Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Foto: Aman Madan

Der jordanische Rapper Emsallam Hdaib

Emsallam Hdaib verbringt den Großteil seiner Zeit drinnen; mal schlendert er zu seiner Leinwand,...


Foto: The End of Meat /Facebook

Filmtipp: The End of Meat

The End of Meat ist ein Dokumentarfilm über die Vision einer Zukunft, in der Fleischkonsum der...


Folgen Sie uns: