30.10.2013 Krampitz Communications - PR for Renewables and Technologies

Kurzreport zur Kommunikation von EE-Firmen

Krampitz Communications: Kurzreport zur Studie "Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen". Copyright: Krampitz Communications

Der Kurzreport zu unserer Studie "Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen" ist ab sofort kostenlos auf der Webseite von Krampitz Communications verfügbar.[mehr]


30.10.2013 globalmagazin

E-Auto: Der TV-Spot für den BMW i3

Foto: Screenshot TV-Spot

Am 16. November kommt der BMW i3 auf den Markt. Der neue TV-Spot soll die Krönung der zweijährigen Offensive für das erste elektrisch angetriebene Serienfahrzeug von BMW sein. Der Clip „Decisions“ (Entscheidungen) soll das abstrakte Thema Elektromobilität den Kunden näher bringen. Die Marketing-Kampagne zieht sich von der „Concept-Car“ Vorstellung 2011, über Print- und Online-Maßnahmen in 2012 bis zum Start dieses Spots. Selten hat ein Autohersteller einen solchen Wirbel im Vorfeld veranstaltet.


29.10.2013 globalmagazin

Autoindustrie schreibt CO2-Regeln für PKW

Foto: Daimler

Hartnäckigkeit lohnt: DUH weist Manipulation der Autoindustrie nach. „Der Schulterschluss zwischen der amtierenden schwarz-gelben Bundesregierung und den deutschen Autokonzernen war in der vergangenen Legislaturperiode noch enger als bisher angenommen“, urteilt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) jetzt nachdem ihre Experten endlich Einblick in interne Akten bekamen: Nicht die Regierung sondern Auto-Lobbyisten schrieben die Regeln für mehr Klimaschutz durch niedrigere CO2-Emissionen von PKW.


28.10.2013 UBM Live

UBM launcht die Jewellery & Gem Fair

Messestandort Freiburg ermöglicht der Branche durch die Option des parallelen Besuches der Baselworld einmalige Effektivität [mehr]


24.10.2013 Drei Freunde PR

MARO Bürgerbeteiligung fördert Demenz-WGs

Finanzierungsmodell der MARO Genossenschaft

Die neuen Wohnformen stoßen auch in Bayerns Kommunen auf hohe Nachfrage. In Weilheim setzen sich Bürger gemeinsam mit der Wohnbaugenossenschaft MARO für den Bau von nachbarschaftlichen Wohnprojekten sowie Demenz- und Pflege-Wohngemeinschaften in ihrer Region ein. Interessierte können beim Vorstand der MARO Genossenschaft eine Mitgliedschaft beantragen und Anteile an der Genossenschaft zeichnen. [mehr]


23.10.2013 globalmagazin

Weiter „Chemiecocktail“ in Nivea-Produkten

Foto: BUND

Über 80.000 Verbraucherinnen und Verbraucher forderten die Beiersdorf AG auf hormonell wirksame Chemikalien aus ihren Produkten zu entfernen. Hormonähnliche Stoffe stehen mit ernsten Krankheiten, wie Brust- oder Hodenkrebs in Verbindung. Beiersdorf winkte ab: „Nivea-Produkte seien unbedenklich. Sämtliche Grenzwerte würden eingehalten.“


22.10.2013 globalmagazin

Smog über Nordost China immer bedrohlicher

Passantin in Harbin Foto: Xiao Gang/China Daily

Weiter dicke Luft in Nordost-China: Noch hat der Winter nicht richtig begonnen, schon ersticken die chinesischen Provinzen Jilin und Liaoning im dicken Smog. Abgase aus Kaminen und Autos verpesten die Luft schweben. 1.000 Partikel bis 2,5 Mikrometer Durchmesser machen das Atmen unmöglich. 300 gelten für das China National Environmental Monitoring Center als gefährlich. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nennt 20 als Grenzwert.


22.10.2013 globalmagazin

EU-Richter: Stromnetze nicht privatisieren

Stromleitung Foto: Wikimedia CC 1.2/Johann Adicks

EU-Richter stärken Verbraucherrechte im Energiesektor: Mit seinem Urteil zu Privatisierungs- und Beteiligungsverboten schützen die Juristen des Europäische Gerichtshof (EuGH) die Strom- und Gaskunden auf dem Kontinent vor einer zu großen Marktmacht der Energiekonzerne.


21.10.2013 globalmagazin

Kanadisches Rindfleisch auf europäischen Tellern

Kanada und die Europäische Union schlossen vergangenen Freitag, am 18. 10. 2013 das Freihandelsabkommen CETA. 99 Prozent der Zölle sollen wegfallen, was laut Experten in Brüssel das jährliche Handelsvolumen um 26 Milliarden Euro erhöhen wird. Doch Umwelt- und Datenschützer warnen vor Genmais und Hormonfleisch, sowie der Privatisierung von Patent-, Markenschutz- und Urheberrechten.


21.10.2013 globalmagazin

Fracking: Protest kanadischer Indianer eskaliert

Protest bei Rexton Foto: Andrea Vaughan

Straßenschlacht: Polizei knüppelt kanadische Ureinwohner nach Anti-Fracking-Protest nieder. Szenen, wie bei den Gewaltausbrüchen in Kairo oder am Istanbuler Gezi-Park – Einheiten der Royal Canadian Mounted Police lösten ein Anti-Fraking-Camp von Mitgliedern und Stammes-Ältesten der Mikmaq bei Rexton in der Provinz New Brunswick mit Gummigeschossen und Tränengas auf.


20.10.2013 globalmagazin

Biodiesel zerstört Lebensraum von Organg-Utans

Orang-Utan im Regenwald Foto: Wikimedia CC/Tbacher

Alarm im Dschungel von Südostasien: Die Artenschützer von Rettet den Regenwald fürchten, dass die Heimat der Orang Utans Stück um Stück für für Biodiesel-Plantagen gerodet wird. Akuter Anlass: Der halbstaatliche italienische Energiekonzern Agip-Eni baut bei Venedig eine Raffinerie. Für den Rohstoffnachschub will er erneut 180.000 Hektar Wald in Palmöl-Plantagen umwandeln.


18.10.2013 globalmagazin

Schuhe müssen nicht mehr in den Müll

Schuhe Foto: Wikimedia CC/Wolfgang Sauber

Endlich Durchbruch beim Schuh-Recycling: Materialforscher der britischen Loughborough University entwickelten jetzt ein Verfahren, das ein Recycling von Schuhen ermöglicht. Nun können alte Treter sinnvoll weiterverwendet statt auf Deponien entsorgt werden. Bei fast 20 Milliarden Paar Schuhe, die weltweit menschliche Füße schützen, ein Schritt in die richtige Richtung.


17.10.2013 globalmagazin

RNE ermahnt Politiker zu nachhaltiger Politik

Deutliche Worte des Nachhaltigkeitsrats an die Politiker im Land: Mit ihrem „Herbststatement“ diktieren die Experten des Rats für Nachhaltige Entwicklung (RNE) den Berliner Bundestagsabgeordneten die Aufgaben fürs kommende Jahr: Etats sanieren, Banken an das Gemeinwohl erinnern, Klima schützen und mit der Energiewende im In- wie fürs Ausland ein deutliches Signal setzen - für den RNE wird 2014 zum deutschen „Schicksalsjahr“.


16.10.2013 globalmagazin

Weg zum verantwortungsvollen Wirtschaften

Fabriken Gemälde: V. van Gogh

CSR (Corporate Social Responsibilty) reicht nicht: Für einen relevanten positiven Einfluss auf die Gesellschaft braucht es „politische Regulierung und unternehmerische Freiwilligkeit“, zieht jetzt das Freiburger Ökoinstitut ein Fazit aus dem europäischen Forschungsprojekt IMPACT


15.10.2013 globalmagazin

Allianz von Wirtschaft und Politik verschärft Hunger

Foto: Oxfam

Ein langes Absperrband schwebt vor den Türmen der Deutschen Bank in Frankfurt. „Welternährung sichern – Spekulanten in die Schranken weisen!“, steht darauf geschrieben. Menschenrechtler und Entwicklungshelfer demonstrierten heute, einen Tag vor dem Welternährungstag 2013 gegen die Spekulationen mit Nahrungsmitteln – ein Grund, warum immer noch 842 Millionen Menschen weltweit an chronischem Hunger leiden müssen.


News 1 bis 15 von 24
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>