30.06.2015 Baufritz GmbH & Co. KG

Doppelte Auszeichnung für Ökohaus-Pionier Baufritz

Evening standard new Homes Award für das Baufritz-Kundenhaus „Young in Großbritannien

Teilnahme zur Wahl des Deutschen Traumhauspreises und dem Evening standard new Homes Award. Bereits zum zweiten Mal in Folge durfte Baufritz in Großbritannien den Evening standard new Homes Award entgegennehmen. Ausgezeichnet wurde hierfür das Kundenhaus „Young“ des Holzhausherstellers in der Kategorie „Best Eco-Homes“.[mehr]


30.06.2015 globalmagazin

Auffinden nachhaltiger Produkte

Foto: Wikimedia CC BY-SA 2.0/Jim

Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten steigt stetig an: Immer mehr Verbraucher machen sich Gedanken, ob die Produkte, die im Alltag und in der Freizeit verwendet werden, nachhaltig sind. Verkäufer und Kunden brauchen die Sicherheit der nachhaltigen Herkunft und der nachhaltigen Produktion.


28.06.2015 globalmagazin

Zertifizierte Schokolade - Kakaobauern weiter arm

Grafik: SÜDWIND Institut

Das neue Kakao-Barometer, das SÜDWIND Institut und INKOTA jetzt veröffentlicht haben zeigt, dass der weltweite Marktanteil an zertifizierter Schokolade von 2% im Jahr 2009 auf fast 16% 2013 gestiegen ist. Aber auch wenn einige Schokoladenunternehmen Nachhaltigkeitsinitiativen gestartet und Selbstverpflichtungserklärungen abgegeben haben, bleibt das Pro-Kopf-Einkommen der meisten Kakaobauernfamilien immer noch weit unter der Armutsgrenze von zwei US-Dollar pro Tag.


26.06.2015 globalmagazin

Tabak macht nicht nur krank – auch arm

Foto: Wikimedia CC 3.0/Antonio Milena/ABr

Tabak ist mehr als nur ein Gesundheitsthema:Der Konsum und die Produktion steigern Hunger und Armut, behindern menschenwürdige Lebensbedingungen und führen zu ökologischen Schäden wie Entwaldung oder Wasserverschmutzung. Darauf weisen Unfairtobacco.org, das Forum Umwelt und Entwicklung sowie Brot für die Welt mit einer neuen Studie zur Tabakproduktion hin: „Tabak ist unsozial, unfair und umweltschädlich.“


26.06.2015 NaturEnergie+ Deutschland GmbH

Nachhaltigkeit trifft Graffitikunst in Mühlacker

Foto: Naturenergie/Facebook

Jugendliche verschönern Firmensitz von NaturEnergiePlus. Graffiti-Künstler sprüht Nachhaltigkeitsmotiv auf das Bürogebäude. [mehr]


24.06.2015 Anna Kunze

Mit Gaben der Natur nachhaltig Bauen und Sanieren

Foto: T. Sperner

Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft sind ineinandergreifende Systeme - darauf basiert der Gedanke der Nachhaltigkeit, der auf den Bergbauhauptmann Hans Carl von Carlowitz zurückgeht. Herr von Carlowitz erkannte im 18. Jahrhundert, dass es einen Zusammenhang zwischen Rodungen, Holzknappheit und gesellschaftlichen Entwicklungen gab und initiierte daraufhin den achtsamen, also nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff Holz, der nur noch in dem Maß verbaut werden durfte, in dem er auch wieder nachwuchs.


24.06.2015 globalmagazin

Investoren für die Energiewende dringend gesucht

Foto: Wikimedia CC 3.0/Rscbelgium

Ohne frisches Geld stoppt die deutsche Energiewende: Dramatische Flaute in den Kassen könnte das Großprojekt, das die CO2-freie Stromproduktion zum Ziel hat, gefährden. So zitiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) einen internen Bericht des Weltenergierates. 100 Milliarden sind seit 15 Jahren schon ausgegeben, für die kommenden 15 Jahre fehlten zusätzliche 280 Milliarden Euro.


23.06.2015 Cotonea

Cotonea im 100 Prozent-Organic-Cotton-Club

Ernte im Cotonea-Biobaumwoll-Projekt Uganda

Als einer von 16 Herstellern, die ausschließlich zertifizierte Bio-Baumwolle für ihre Produkte verwenden, wird Cotonea im neu gegründeten „100 Prozent Club“ der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange genannt. Das meldet der Organic Textile Market Report 2015. [mehr]


22.06.2015 SEAG Service GmbH

ENcome erwirbt SEAG Service GmbH

PVA Tribsees

Die ENcome Energy Performance GmbH übernimmt 100% der Geschäftsanteile an der SEAG Service GmbH von der Deutsche ECO AG. Im Zuge der Übernahme wird das Deutschland-Geschäft von ENcome weiter stark ausgebaut.[mehr]


19.06.2015 globalmagazin

US-Ölgeschäft fordert seit 1986 über 500 Tote

Foto: Jane Fulton Alt

Der Preis ist hoch. Das Ölgeschäft fordert weit mehr Leben als bislang bekannt: Richard Stover vom US-Center for Biological Diversity zählte aktuell die Öl-Unfälle in den USA. Die Zahl überrascht: Zwischen 1986 and 2014 verzeichnet die offizielle Statistik 8.000 ernstzunehmende Unfälle allein auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten – mit großem Sachschaden, vielen Verletzten und über 500 Toten!


18.06.2015 NATURSTROM AG

NATURSTROM AG fördert 250. Öko-Kraftwerk

Das 250. NATURSTROM-Förderprojekt: Bürgerwindpark Nüdlingen/Franken. Bildrechte: B. Schramm

Seit ihrer Gründung treibt die NATURSTROM AG die Energiewende aktiv voran. Der Ökostrom-Pionier hat bereits Solar- und Windenergieanlagen gefördert, bevor das Erneu-erbare-Energien-Gesetz in Kraft trat. Vor Kurzem ist das 250. Öko-Kraftwerk unter Beteiligung von NATURSTROM nach erfolgreichem Probebetrieb und Wartungsphase in den Normalbetrieb gegangen.[mehr]


17.06.2015 globalmagazin

BfN-Chefin: Keine Gentechnik auf deutschen Äckern

Beate Jessel Foto: BfN

Ganz Deutschland – eine Gentechnik-freie Zone: Mit einem deutlichen Votum gegen Genpflanzen auf deutschen Äckern, brach die Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz (BfN) jetzt im Umweltausschuss des Bundestags eine Lanze für den Schutz von Pflanzen, Tieren und Böden. Die neue EU-Richtlinie bezeichnete Beate Jessel „als geeignete Rechtsgrundlage, um in ganz Deutschland eine gentechnikfreie Natur und Landwirtschaft sicherzustellen“, zitiert sie die Bundestags-Pressestelle (hib).


News 1 bis 15 von 30
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>