17.02.2017

lavera ist GREEN BRAND 2017/2018

Urkundenübergabe: lavera ist GREEN BRAND 2017/2018. V. l. Norbert Lux, Klara Ahlers Geschäftsführung Laverana, Fritz Lietsch, Gerd Pfitzenmaier Chefredakteur global° Foto: lavera

lavera Naturkosmetik hat zum dritten Mal das Validierungsverfahren erfolgreich bestanden. Aus diesem Grund übergab Norbert Lux, Initiator und Geschäftsführer der GREEN BRANDS Organisation auf der Vivaness, der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik, die Urkunde an Klara Ahlers, Geschäftsführung der Laverana und für die Marke lavera Naturkosmetik.

 

Vor 30 Jahren war es der Anspruch und eine Vision von vielen Pionieren, Firmengründern und alternativen Geschäftsmodellen - heute gehört er zum Mainstream: Grün ist ein Standard, der die Erwartungen von Kunden bedient, die seitdem noch kritischer und vor allem achtsamer geworden sind. Werbebotschaften, Inhaltsstoffe, deren Wirkung und Herkunft und somit die Hersteller werden genau hinterfragt. Themen wie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit beeinflussen mehr und mehr das Einkaufverhalten.

Die Naturkosmetik vereint das Beste aus der Natur und steht für kompromisslose höchste Qualitätsansprüche. lavera ist zertifizierte Naturkosmetik und garantiert die Wirksamkeit frei von negativen Nebenwirkungen. Daraus resultieren der hohe Anteil an Natürlichkeit, möglichst aus Bio-Anbau und die lavera Qualitätsgarantie.

 

lavera-Geschäftsführerin Klara Ahlers: "Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung zur GREEN BRAND Germany. Unsere Vision ist es, Naturkosmetik für Alle und überall anzubieten und sie jedem zugänglich zu machen. Wir sind 100% zertifizierte Naturkosmetik und stellen höchste Qualitätsansprüche an die lavera Markenwelt, die durch die GREEN BRANDS Germany Auszeichnung bestätigt werden und auf für uns wichtige Themenwelten aufmerksam macht wie zum Beispiel unseren Nachhaltigkeitsanspruch, den wir als Hersteller an die Verpackungen oder die Produktion stellen und die für den Verbraucher auf den ersten Blick nicht transparent sind."

 

Norbert Lux: "GREEN BRANDS bzw. das internationale wissenschaftliche Nachhaltigkeitsinstitut SERI (Wien) bewertet die Marke aus einem anderen Blickwinkel: Uns interessieren das Ökodesign, die Rohstoffgewinnung und die Transportwege, Produktion, Verpackung, Distribution, Nutzungsphase, Verwertung und Entsorgung sowie die Produktbezogenen Zertifizierungen. lavera Naturkosmetik hat erneut mit einem hervorragenden Ergebnis bestanden".

 

Mit der Qualität von ökologisch nachhaltigen Marken befasst sich seit 2010 die unabhängige GREEN BRANDS Organisation. In internationaler Zusammenarbeit mit unabhängigen Instituten und Gesellschaften verleiht GREEN BRANDS das gleichnamige Gütesiegel und ehrt grüne Marken, die Nachhaltigkeit, Umweltschutz und gesunden Lebensstil fest in die Markenwelt und unternehmerische Verantwortung verankert haben und dies in einem aufwendigen Verfahren beweisen.

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

GREEN BRANDS Organisation GmbH.

Wacholderbergstr. 29

90587 Veitsbronn (bei Nürnberg)

 

Ansprechpartner:

Norbert R. Lux

norbert.luxGreen-Brands.org

www.green-brands.org