Pro Jahr über 5.000 Diesel-Tote in Europa

Fogto: Pixabay CC/PublicDomain

Manipulierte Diesel-Fahrzeuge sind jährlich für 5.000 vorzeitige Todesfälle in Europa verantwortlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forschungsarbeit des International Institute for Applied Systems Analysis.

Auch ohne die manipulierten Abgasanlagen würde es rund 10.000 Todesfälle im Jahr geben, die mit dem Ausstoß von Feinstaub durch Dieselmotoren im Zusammenhang stehen, so die Experten.

 

Luftschadstoffe: Gefahren in Deutschland

 

Rund 4.750 der vorzeitigen Todesfälle könnten laut den Forschern sogar verhindert werden, wenn die manipulierten Diesel-Fahrzeuge gerade einmal so viel Feinstaub ausstoßen würden, wie unter den Bedingungen im Labor. Das berichtet jettzt die Agentur Presstext. Die Problematik liege besonders bei den Stickoxiden. Bereits im Frühjahr machten Forscher des Massachutts Insitute of Technolgy, so die Agentur, Verbindungen zwischen erhöhten Stickoxid-Emissionen und vorzeitigen Todesfällen aus.

Würden Diesel-Modelle einen ähnlichen Stickoxid-Ausstoß vorweisen wie Benziner, könnten den Wissenschaftlern nach jährlich etwa 4.000 vorzeitige Todesfälle verhindert werden. Laut der Studie gibt es die meisten Todesopfer in Deutschland, Italien und Frankreich. Rund 80 Opfer sind auch in Österreich jährlich durch den erhöhten Stickoxid-Ausstoß zu beklagen. Seit den 1990er-Jahren habe die Zahl der Diesel-Fahrzeuge auf den Straßen signifikant zugenommen. Diesel-Modelle machen fast die Hälfte aller Automobile in Europa aus.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

DUH zwingt Dieselautos in die Garagen

Diesel aus Dresden bverbrennt ohne Abgas

Kleiner Motor, große leistung, qwenig Verbrauch


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: ESA

Antarktis: Wieder großer Eisberg abgebrochen

Satellitenaufnahmen der ESA aus der Antarktis zeigen, dass vom Pine Island Gletscher ein Eisberg...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/M.Lindner

Herbstspaziergang im Wald: eine Entdeckertour

Der Herbstspaziergang durch den Wald wird in diesen Tagen zur echten Entdeckungstour: Eine...


Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Neu im global° blog

Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Foto: rightlivelihoodaward.org

Alternative Nobelpreise 2017 vergeben

Die diesjährigen Preisträger des Right Livelihood Award am wurden 26. September durch Ole von...


Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Folgen Sie uns: