Schlachtvieh-Transporter besetzt

Protest auf dem Erlebnisbauernhof Foto: GWB demaskieren!

Protestaktion auf der „Grünen Woche“:Während der Eröffnung des Erlebnisbauernhofs auf der Internationalen

Grünen Woche starteten Mitglieder der Protestaktion der Gruppe „Grüne Woche

demaskieren!“ ihre Demontration. Zwei Aktivisten kletterten auf den dort

platzierten Schlachtvieh-Transporter mit der zynischen Aufschrift „Wir

transportieren Tierschutz“. Sie ließen ein Transparent herunter und hielten

eine Ansprache.

Andere Aktive verteilten derweil Flugblätter, in denen sie Kritik an der

gegenwärtigen Landwirtschaft übten und die Grüne Woche als

Werbeveranstaltung für ein „gewaltvolles und ausbeuterisches System“

bezeichneten. Die anwesende Menge aus Bäuerinnen und Bauern, Landjugendlichen sowie Vertretern der ausstellenden Firmen schrien die AktivstInnen von unten mit

der Parole „Ihr könnt nach Hause gehen“ nieder.


red

 

Lesen Sie auch:

Tollwood: 60.000 Unterschriften gegen Massentierhaltung

Hunde auf dem Teller

Mir ham's satt


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: comunicacion.gob.bo

"Völkergipfel" für eine Welt ohne Mauern

Die Regierung von Bolivien und soziale Bewegungen des Landes haben zu einer "Konferenz der Völker...


Screenshot: noussommes.eu

Eine Postkarte erinnert an die europäische Idee…

Gerade jetzt, wo Wahlen in Frankreich und Deutschland anstehen, ist die europäische Idee stark in...


Neu im global° blog

Internationales Uranium Film Festival 2017

Auch nach sechs Jahren geht der Reaktorunfall von Fukushima weiter, so auch das Internationale...


Foto: DanielAlon / Pixabay CC0

Alarmierend: Immer weniger Vögel und Insekten

Der Rückgang der Brutvögelbestände in Deutschland beschleunigt sich. Die Ursache dafür ist neben...


Filmbild festival-cannes.com

Cannes: Premiere von PROMISED LAND

Seine Premiere in der Reihe "Special Screenings" feierte die NDR/BR-Koproduktion "Promised Land"...


Folgen Sie uns: