Sozialklima-Index beleuchtet unser Sozialkapital

Foto: ap/Jan Gropp

Einen Sozialklima-Index für Deutschland stellt Alexander Dill vom Basel Institute of Economics auf: „Im Gegensatz zu den anderen Indices wird er auch auf kommunaler und regionaler Basis erhoben“, erklären die Ökonomen des Forschungsinstituts die Besonderheit: „Man kann auch qualitative, also eigene Antworten geben und die eigene Stimme wird nicht durch ein repräsentatives Stellvertreter-Panel ersetzt.“

Der deutsche Sozialklimaindex erfasst zum ersten Mal auf kommunaler Basis regelmäßig Vertrauen, Geschenkkultur, sozialen Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Gastfreundschaft und Freundlichkeit. Dill definiert auf seiner Website Sozialkapital: „Es ist die Summe der immateriellen Güter einer Gemeinschaft.“

Diese Daten tragen die Wissenschaftler mit einem Fragebogen zusammen. Auf der Webseite des Instituts kann ab sofort jeder mitmachen. So gelingt es, die Einschätzung von Menschen aus unterschiedlichsten Lebensbereichen aufzunehmen. „Sie teilen ihre Einschätzung mit und tragen so dazu bei, das soziale Klima zu einem Erfolgsfaktor zu machen“, beschreiben die Baseler ihr Ziel. Zur Teilnahme muss sich niemand extra anmelden, noch private Personendaten eingeben.

Um diese Fragen geht e beim Sozialklima-Index: Wie beurteilen Sie das Sozialklima an Ihrem Ort? Was schenken Sie einander außerhalb der eigenen Familie? Wie bewerten Sie Gastfreundschaft, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Geschenkkultur und Freundlichkeit in der eigenen Umgebung?


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: ICAN/Pressenza

Atomwaffenverbot: Aktivisten kritisieren Boykott

Mit einer meterhohen Lichtprojektion am Gebäude des Außenministeriums haben Friedensaktivisten...


Foto: pixabay cc/publicdomain/sereechaise

Klimawandel fördert mehr Kinderarbeit

Noch ein Grund, den Klimawandel zu bekämpfen: Er verschlimmert die Ausbeutung von Kindern in den...


Screenshot: Video

Meeresmüll-Film: It‘s a plastic world

Andreas Tanner schreibt über sein Filmprojekt: In meinen Ferien sah ich einen einsamen Strand, der...


Neu im global° blog

G20: Hamburg wird ein orwellscher Albtraum

Der G20-Gipfel findet am 7.-8. Juli in Hamburg statt. Die Verantwortlichen haben vor, ihre Stadt in...


Foto: naturlieferant.de

Plastikfrei leben - Plastikfreie Zone

Plastikfrei leben ist die Vision und das Ziel von Katrin Schüler und ihrer Plastikfreien ZONE. In...


Foto: DiEM25

Überraschend: Es gibt Alternativen für Europa!

Am 25. und 26. Mai kamen DiEM25-Mitglieder aus ganz Europa in Berlin zusammen um ihre Arbeit und...


Folgen Sie uns: