World Fairtrade Day: Für einen fairen Konsum

Foto: Weltladen-Dachverband

Der World Fairtrade Day (13. Mai) rückt den gerechten Handel wenigstes für diesen Gedenktag ins Zentrum verantwortungsbewussten Wirtschaftens - von der Herstellung bis zum Konsum der Waren.

Weltweit erinnern Aktivisten daran, dass noch immer allzu viele Produkte - von Bananen über Blumen und Textilien - für unsere Regale und Schubladen in den reichen Gesellschaften unter unmenschichen Konditionen von Kinder auf Feldern und in Fabriken hergestellt werden, dass Arbeiterinnen und Arbeiter für Hungerlöhne oft tagelang schuften - und diese Menschen dennoch nicht genug Geld damit verdienen.

global° stellt eine Textauswahl als Galerie zusammen.


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!
Flattr this

Most Wanted

Foto: comunicacion.gob.bo

"Völkergipfel" für eine Welt ohne Mauern

Die Regierung von Bolivien und soziale Bewegungen des Landes haben zu einer "Konferenz der Völker...


Screenshot: noussommes.eu

Eine Postkarte erinnert an die europäische Idee…

Gerade jetzt, wo Wahlen in Frankreich und Deutschland anstehen, ist die europäische Idee stark in...


Neu im global° blog

Foto: Reto Thumiger / Pressenza

DiEM25: Die erste transnationale Partei Europas

Am 25. Mai 2017 hielten die Mitgründer der neuen demokratischen politischen Bewegung DiEM25, Yanis...


Internationales Uranium Film Festival 2017

Auch nach sechs Jahren geht der Reaktorunfall von Fukushima weiter, so auch das Internationale...


Foto: DanielAlon / Pixabay CC0

Alarmierend: Immer weniger Vögel und Insekten

Der Rückgang der Brutvögelbestände in Deutschland beschleunigt sich. Die Ursache dafür ist neben...


Folgen Sie uns: