"Borkenkäfer muss sein Seepferdchen machen"

ARD-Moderator Kai Pflaume räumte ein: "Ich gebe zu, es ist extrem schwer zu erraten." Im Sessel des Studios saß Tecnaro-Mitarbeiter „Helmut aus Ilsfeld“.

Die Ratefüchse Bernhard Hoecker, Stephanie Stumph und Hubertus Meyer-Burckhardt des heiteren Beruferate-Quizz wurden bei der Sendung "KAum zu glauben" durch Bernhard Bettermann verstärkt. Geschafft haben Sie es dennoch nicht und Tecnaro-Geschäftsführer Helmut Nägele kassierte deshalb fünf Geldsäckchen mit je 200 Euro ein.

 

Flüssiges Holz ist vielfältig formbar

 

Besser freilich och war: So konnte der Tecnaro-Chef dem deutschen TV-Publikum mit einem Filmbeitrag erklären, was "flüssiges Holz" ist und was die Firma aus Ilsfeld daraus macht. Nägele erläuterte die Vorzüge seiner Erfindung allgemein verständlich (siehe Video) und zählte die Umweltvorteile des nachwachsenden Rohstoffs auf - ein wahrhaft nachhaltiges Produkt, in der Sendung zudem auch noch lustig präsentiert.

 

Lukas Nekher


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

TECNARO GmbH

Bustadt 40

74360 Ilsfeld

 

Telefon +49 (0)7062 976 87-0

 

infotecnaro.de

www.tecnaro.de