20.02.2017 Rolf Hermann

Energie sparen im Serverbetrieb

Der kontinuierliche Serverbetrieb ist für viele Unternehmen unentbehrlich. [mehr]


15.02.2017 globalmagazin

Zuhause im Fußabdruck: Habitate im Elefanten-Tritt

Foto: Senckernberg

Viola Clausnitzer vom Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz erforschte erstmals die Trittspuren von Elefanten. So erkundete sie den Lebensraum für aquatische Tiere.


13.02.2017 globalmagazin

Noch ein Grund, weniger Fastfood zu essen

Screenshot: Environmental Science & Technology Letters

Noch ein Grund, auf Fastfood zu verzichten: US-Wissenschaftler und Verbraucherschützer fanden jetzt im Packpapier oder in den Burger-Schachteln und Pappbechern, in das die Snacks nahezu aller gängigen Schnellrestautants eingeschlagen und verpackt sind, hochgilftige so genannte Perflorierte Chemikalien (PFAS). Die Stoffe stehen wegen der geroßen Bedenken, die Mediziner gegen sie hegen, auch in Deutschland auf dem Index der Lebensmittelkontrolleure.


09.02.2017 globalmagazin

Umweltgift als Rohstoff nutzen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Chemiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Stickoxide, die in industriellen Prozessen anfallen, für die Herstellung von Farbstoffen und Arzneimitteln genutzt werden können. Mit dieser Methode könnten Unternehmen künftig die Entgiftung von Abgasen mit der Produktion neuer Stoffe kombinieren.


02.02.2017 globalmagazin

App entlarvt Schadstoffe und Etikettenschwindel

Foto: Fraunhofer IFF

Wissen, was drin steckt: Eine neue App - entwickelt von Forschern des Fraunhofer Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) - kann in Objekte hineinschauen. Sie zeigt spezielle Inhaltstoffe an – etwa Pestizid-Rückstände in einem Apfel.


24.01.2017 globalmagazin

Hoffnung für Fukushima: Filter reinigt Verstrahlung

US-Forscher der Rice-Universityin Texas fanden einen Weg, wie sie in Wasser gelöstes Strontium und Cäsium nahezu vollständig herausfiltern können - günstig und mit einem einfachen Verfahren.


15.01.2017 globalmagazin

Indischer Schüler baut Drohne gegen Minen

Screenshot: Zeit-Online

Junge baut Drohne gegen Landminen: Ein14-jähriger Junge aus Indien könnte zum Hoffnungsträger vieler Menschen werden: Er baute den Prototyp einer Drohne, die versteckte Landminen aufspürt und sprengen kann.


12.12.2016 globalmagazin

Synthetische Biologie: Modifizierte Gentechnologie?

Foto: Pixabay CC_PublicDomain

Bei der derzeit in Mexiko stattfindenden 13. Vertragsstaatenkonferenz der UN-Konvention zur biologischen Vielfalt (CBD COP13) taucht der Begriff „Synthetische Biologie“ auf. Doch was ist eigentlich Synthetische Biologie? Von Synthetischer Biologie spricht man, wenn das Genom von Organismen so verändert wird, dass es in der Natur so nicht vorkommt.


28.11.2016 globalmagazin

Flüssige Gebäudehülle schützt vor Hitze und Kälte

Foto: Jan-Peter Kasper

Man stelle sich einmal vor: Wenn im Sommer die Sonne scheint ist es im Inneren des Hauses angenehm Kühl und im Winter bleibt es behaglich warm, auch ohne Heizung. Wie klinkt das? Was nach ferner Zukunftsmusik klingt, könnte bereits in wenigen Jahren Realität werden.


18.11.2016 globalmagazin

Forscher belegen: Fastfood macht dumm!

Foto: about pixel/Bejamin Thorn

Gewichtiges Argument gegen Fastfood: Forscher der ETH Zürich stellen jetzt nämlich nicht nur einen Zusammenhang mit der Gewichtszunahme durch die fettigen Snacks fest. Schlimmer noch: Sie behaupten, dass Burger, Chips & Co. Dumm machen!


13.11.2016 globalmagazin

Pflanzenwurzeln können Licht wahrnehmen

Ackerschmalwand cc Wikimedia A. Salguero

Wurzeln, die im Dunkeln wachsen, ist es möglich, Licht zu sehen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena und der Nationalen Universität Seoul in Korea haben herausgefunden, dass es den Wurzeln der Ackerschmalwand ( Arabidopsis thaliana ) möglich ist, direkt auf Licht zu reagieren. Die Übertragung erfolgt vom überirdischen Spross direkt an die unterirdischen Pflanzenteile.


News 16 bis 30 von 473