25.11.2011 globalmagazin

Bakterienschwarm

Forscher an der Tel Aviv University (TAU) entdeckten ein Modell, das zeigt wie Bakterien gemeinsam Informationen über ihre Umwelt sammeln und so sogar in komplexesten Umgebungen stets des besten Weg finden. [mehr]


24.11.2011 globalmagazin

Schimären

Biologen und Gentechniker basteln weltweit in geheimen Labors an Lebensformen, die für den Menschen von Vorteil sein könnten. [mehr]


22.11.2011 globalmagazin

Abnehm-Kaugummi

Abnehmen – durch Kaugummi kauen! Diese fantastische Botschaft will Robert Doyle, ein Chemie-Professor an der Syracuse University bald wahr werden lassen. [mehr]


16.11.2011 globalmagazin

Sport-Studie

Knapp die Hälfte der Menschen in Deutschland treibt keinen Sport. Das ergab die repräsentative „frubiase“- SPORT Studie, die 3.000 Personen befragte. 45 Prozent der Umfrage-Teilnehmer gaben an, nie beziehungsweise fast nie sportlich aktiv zu sein.[mehr]


15.11.2011 globalmagazin

Messstation auf den Fujiyama

In der Wetterstation auf dem Fujiyama hat das japanische National Institute for Environmental Studies (NIES) jetzt eine automatische CO2-Mess-Station in Betrieb genommen. Sie sammelt am Gipfel des Vulkans über Tokyo auch in den eisigen Wintermonaten wichtige Klimadaten und dokumentiert Veränderungen in der Atmosphäre.[mehr]


14.11.2011 globalmagazin

Schmerzmittel

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hatte in den vergangenen Monaten eine Begrenzung der Medikamente auf vier Anwendungstage gefordert. [mehr]


10.11.2011 globalmagazin

Blutzucker

350 Millionen Menschen auf der ganzen Erde können aufatmen. Beim Blutzucker-Test müssen sie sich künftig bald nicht mehr in den Finger piksen und einen Tropfen Blut spenden. Denn Mark Meyerhoff und seine Kollegen der American Chemical Society entwickeln einen elektro-chemischen Sensor, der den Blutzuckerwert in Tränenflüssigkeit nachweisen kann. [mehr]


10.11.2011 globalmagazin

Sommerzeit und Kinder

Britische Wissenschaftler an der London School of Hygiene & Tropical Medicine veröffentlichten jetzt im „Journal of Physical Activity and Health“ die Ergebnisse ihrer Studien. Die zeigen einen deutlich positiven Gesundheitseffekt für Kinder und Jugendliche, wenn sie die längeren Tage dazu nutzen, sich im Freien aufzuhalten und sich dort zu bewegen. [mehr]


08.11.2011 globalmagazin

Einstein irrte

Nicht Jugend, sondern die Weisheit der Älteren bringt unter Wissenschaftlern die besten Ergebnisse. [mehr]


03.11.2011 globalmagazin

Rückstände in Fischen

Jeder zweite Speisefisch, der auf unserem Teller landet, kommt mittlerweile aus einem Zuchtbetrieb. Das Problem: An die Tiere werden immer häufiger pflanzliche Rohstoffe verfüttert, wodurch sich Rückstände von Pflanzenschutzmitteln im Fisch ablagern können.[mehr]


01.11.2011 globalmagazin

CO und Ozon machen Kinder krank

Kohlenmonoxid sowie Ozon machen Kinder krank. Das schreiben C. Katharina Spieß vom Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) am Deutschen Institut der Wirtschaft (DIW) Berlin und Katja Coenus als Ergebnis einer jetzt im renommierten „Journal of Health Economics“ veröffentlichten Studie. [mehr]


27.10.2011 globalmagazin

Regenbogen 3. Ordnung

Deutsche Wissenschaftler stießenm auf eine einzigartige Regenbogenart. Den Physikern Dr. Elmar Schmidt (SRH Hochschule Heidelberg) und Alexander Haußmann (Technische Universität Dresden) gelang zusammen mit dem Fotografen Michael Großmann die weltweit erste Aufnahme eines Regenbogens dritter Ordnung.[mehr]


23.10.2011 globalmagazin

Gesellschaftssimulator

"Wir verstehen das Universum besser als unsere globalisierte Welt. Um deren Dynamik zu begreifen und nachhaltig zu gestalten, müssen wir Daten und Modelle intelligenter als bisher verknüpfen."[mehr]


20.10.2011 globalmagazin

PC-Games und Parkinson

Therapeutische Computerspiele können Menschen mit Parkinson Erkrankung das Leben wieder erleichtern[mehr]


19.10.2011 globalmagazin

Nanopartikel

"Es sind aktuell keine außergewöhnlichen Risiken bekannt", urteilen die Autoren der Chemieindustrie über den Einsatz von Nanopartikeln. Im Fachorgan Technology Review ziehen sie nach zehn Jahren Bilanz ihrer Untersuchungen zur Toxikologie der Minipartikel Bilanz, die immer häufiger in Kosmetika, Textilien oder Farben verarbeitet sind. Sie sagen jedoch auch: "Dennoch gibt es keine grundsätzliche Entwarnung." Harald Krug, Toxikologe an der EMPA, und Peter Krüger von Bayer Material Science, leiten den VCI-Arbeitskreis "Responsible Production and Use of Nanomaterials". Ihr Report listet knapp 70 deutsche und europäische Forschungsprojekte auf[mehr]


News 451 bis 465 von 491