19.09.2011 globalmagazin

Langes Leben

das Max-Planck-Institut für demographische Forschung arbeitet daran zu erkennen, wo genau Unterschiede in der Lebenserwatung in Deutschland auftreten und welche Gründe es dafür gibt.[mehr]


19.09.2011 globalmagazin

Nanopartikel

Wissenschaftler der University of Plymouth bewiesen: Nanopartikiel können Gehirn schädigen.[mehr]


13.09.2011 globalmagazin

Cäsium in Titan-Kristallen sicher verwahren

Foto: ap/L. Meinhold

Kampf gegen die Strahlung: Das National Institute for Materials Science (NIMS) in Japan entwickelte nach der Reaktior-Havarie in Fukushima jetzt eine Methode, die strahlende Cäsium-Isotope auf lange Zeit fest an sich bindet und so verhindert, dass sie sich weiter in der Umwelt verbreiten. weiter[mehr]


13.09.2011 globalmagazin

Alternativ-Medizin

Mehr als 400 Verfahren zählen zur "Alternativen Medizin"[mehr]


12.09.2011 globalmagazin

Schweizer entwicklen effiziente Dünnschicht-Zelle

Foto: PV-LAB, EPFL/SNSF

Neue Power für Solarstrom: Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne (EPFL) entwickleten ein neues Verfahren, um kostengünstig Zinkoxidfilme im Nanometerbereich herzustellen. Damit lässt sich die Effizienz von Dünnschichtsolarzellen, die Tausend Mal dünner sind als herkömmliche Photovoltaikelemente, steigern. weiter[mehr]


07.09.2011 globalmagazin

Mit Blumen und Bakterien gegen die Atomstrahlung

Foto: Sunflowwer Project

Japanische Forscher wollen den Boden um das havarierte Kernkraftwerk Daiichi mit Sonnenblumen von strahlenden Cäsium befreien. US-Wissenschaftler der Michigan State University versuchen es anders: mit einem neuen Mikro-Organismus namens Geobacter - es wandelt Uranverbindungen um und erzeugt zudem sogar noch Energie. weiter [mehr]


07.09.2011 globalmagazin

Dicke haben Probleme beim Sex

Bei Dicken läuft nichts: Das fanden jetzt dänische Wissenschaftler heraus. Sie erkannten in einer neuen Studie, dass der Lebensstil das Sexualleben beeinflusst. Drastischer Befund: Ein zu großer Bauchumfang führt bei Männern zu Erektionsstörungen.... [mehr]


05.09.2011 globalmagazin

Pestizide lösen wohl doch Parkinson aus

Jetzt ein erneuter Beweis: Pestizide stehen seit Langem im Verdacht, die Parkinson-Erkrankung zu begünstigen. Dies wurde jetzt erneut in einem landwirtschaftlich intensiv genutzten Gebiet in Kalifornien bestätigt, berichtet die Zeitschrift "Apotheken Umschau" in ihrer neuesten Ausgabe.... [mehr]


17.08.2011 globalmagazin

Koffein schützt vor Hautkrebs

Foto: pixelio.de, Hofschlaeger

Koffein in Sonnencreme kann vor Hautkrebs schützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Ernest Mario School of Pharmacy at Rutgers University. Allerdings ist das jetzt kein Freibrief für ungezügeltes Schmoren in der Sommer-Sonne. Die Forscher verweisen extra darauf, dass die Versuchsergebnisse an den Mäusen nicht eins zu eins auf Sonnenbader und Uraluber überztragen werden können. weiter[mehr]


15.08.2011 globalmagazin

Hirnforschung: Mäuse mit Glatze

Foto: Matthias Eckhardt/Uni Bonn

Eine überraschende Entdeckung machten Biochemiker der Universität Bonn. Sie schalteten in Mäusen ein Gen aus, weil sie heraus finden wolten, welche Rolle es für die Signalweiterleitung im Gehirn spielt. Als Folge war aber nicht nur die Funktion der Nervenzellen gestört. Die Nager bekamen zusätzlich auch Haarausfall. Fazit der Forscher Das Gen ist offenbar an ganz verschiedenen Vorgängen im Körper beteiligt. weiter [mehr]


11.08.2011 globalmagazin

Geldscheine weltweit mit Bisphenol A verseucht!

Vorsicht: Gift in Banknoten! Wissenschaftler der American Chemical Society fanden jetzt hohe Mengen der Chemikalie Bisphenol A (BPA) in Geldscheinen - überall auf der Erde. Betroffen sinddaher alle Währungen: Dollar, Euro, Yuan, Pfund... Die Ursache für die giftigen Geldscheine liegt in den ausgedruckten Rechnungen, die Kunden an der Landenkasse erhalten und in ihr Portemonnaie stecken. Dadurch geht BPA aus dem Thermopapier der Rechnung auf die Banknotern über. weiter[mehr]


10.08.2011 globalmagazin

Schul-Frühstück für Kinder

Ohne Frühstück und Pausenbrot zur Schule? Viele der 2,5 Millionen Kinder von Geringverdienern und Hartz-IV-Empfängern wachsen mit deutlichen Ernährungsdefiziten auf. Das stellt erneut die Caritas in Hamburg fest.[mehr]


18.05.2011 globalmagazin

Out of the darkness: Spenden für ein Filmprojekt

8.750 Euro: Die Summe braucht der Filmemacher Stefano Levi, um seinen bewegenden Film "Out of the darkness" auch einem deutschen Publikum auf DVD zeigen zu können. Es ist ein Film über zwei Ärzte. Sie wandern durch den Himalaya und behandeln dort Menschen, die am Grauen Star erkrankt sind. Sie operieren ein Auge für umgerechnet 25 Euro in einer Operationszeit von fünf Minuten. Die Spenden sammelt Levi über das Internetportal Mysherpa.de. [mehr]


09.05.2011 globalmagazin

Apotheker: Pilzinfektion rezeptfrei behandeln

Viele Pilzinfektionen auf der Haut oder den Schleimhäuten lassen sich mit rezeptfreien Arzneimitteln gut behandeln. In einigen Fällen raten Apotheker aber grundsätzlich zum Arztbesuch. „Wenn jemand zum ersten Mal an einer Pilzinfektion erkrankt, ist das kein Fall für die Selbstmedikation. Auch Kinder, Jugendliche oder Schwangere sollten grundsätzlich zuerst zum Arzt,“ rät Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer. weiter[mehr]


05.05.2011 globalmagazin

Nutzungsvertrag von Naturrohstoffen mit Afrikanern

Lindsay Grier

Vertrag geschlossen: Das Karlsruher Pharmaunternehmen Spitzner Arzneimittel schloss einen Vertrag über die Rohstoffnutzung für sein Medikament Umckaloabo mit den Bewohnern in Südafrika. Für das pflanzliche Erkältungsmittel benötigen die Pharmazeuten aus Baden die Wurzeln der nur in Südafrika wachsenden Pelargonien. „Die Partnerschaft mit Schwabe“, sagt dazu Dorf-Chief Mavuso, „ ist für uns wichtig. Sie verschafft meinem Volk Einnahmen.“ Er lobt, dass die Pharmazeuten in der Community zudem soziale Projekte fördern. Siehe ausfürhlichen Bericht mit Video.....[mehr]


News 451 bis 465 von 465
<< Erste < zurück 25 26 27 28 29 30 31 vor > Letzte >>