Google-Chef Page sponsert Solarflug-Pionier

SolarImpulse über San Francisco Foto: SolarImpulse S.A.

Larry Page, der Google-Chef wird Solar-Sponsor: Auf dem Flugfeld von Moffett Field im US-Sonnenstaat Kalifornien traf er im Vorjahr den Schweizer Solarflugzeug-Pionier Bertrand Piccard. Page war von dessen SolarImpulse so begeistert, dass er sich spontan als Förderer outete: Die kommende Globus-Umrundung des solar angetriebenen Fliegers wird Google als Official Internet Technology Partner unterstützen.

Google Earth, Google Glass, Google Hangouts, Google+ und YouTube sollen 2015 helfen, als notwendige Tools den Flug die Umrundung der Nordhalbkugel des Globus für jedermann und überall mit zu verfolgen. Das berichtet jetzt Treehugger über das Ergebnis der Kooperationsgespräche zwischen Page und der Crew der Solar Impulse. „Mit dem Einstieg des US-Partners“, verkündet Piccard auf seiner Website, „schlägt unser Schweizer Unternehmen ein neues Kapitel auf.“ Es werde damit erstmals zum „globalen Unternehmen.

 

Leise und sauber Reisen: Mit der Kraft der Sonne

 

Für Bertrand Piccard und seinen Partner André Borschberg ist das Solarflugzeug mehr als ein Luftverkehrsmittel: „Es ist Botschafter unserer Vision.“ Sie wollen beweisen, dass clean technology schon heute möglich ist.

Zehn Jahre arbeiten der Ballonflieger Piccard und sein Kollege am Konzept des Solarflugzeugs. 2007 begann die Produktion, 2010 gelang André Borschberg ein 26-stündiger Nonstopflug. 2012 flog die SolarImpulse erstmals von einem Kontinent zum nächsten und überquerte die USA von West nach Osten.

 

 

Lesen Sie auch:

 

Die Reise auf der Wolke

Vor 30 Jahren: Erstes Solarkraftwerk in Deutschland

Neue Dimension der Solarstromerzeugung


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/seaq

Trump Forest: Zeichen gegen Trumps Ignoranz

Großartige Idee: Eine weltweite Baumpflanzaktion soll so viel CO2 aus der Erdatmosphäre binden,...


Foto: change.org

Wir brauchen eine andere Art Landwirtschaft!

Petitionsaufruf von Sarah Wiener und der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH). 1990 gab es noch 1,1...


Screenshot: XYT

Individuelles Elektroauto im Selbstbau

Mobilität neu denken: Ingenieure der französischen Firma XYT wollen ein Do-it-Yourself-Elektroauto...


Neu im global° blog

Filmplakat

Kino-Tipp: DAS SYSTEM MILCH

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon...


Foto: Aman Madan

Der jordanische Rapper Emsallam Hdaib

Emsallam Hdaib verbringt den Großteil seiner Zeit drinnen; mal schlendert er zu seiner Leinwand,...


Foto: The End of Meat /Facebook

Filmtipp: The End of Meat

The End of Meat ist ein Dokumentarfilm über die Vision einer Zukunft, in der Fleischkonsum der...


Folgen Sie uns: