Indischer Schüler baut Drohne gegen Minen

Screenshot: Zeit-Online

Junge baut Drohne gegen Landminen: Ein14-jähriger Junge aus Indien könnte zum Hoffnungsträger vieler Menschen werden: Er baute den Prototyp einer Drohne, die versteckte Landminen aufspürt und sprengen kann.

Landminen als schreckliches Erbe der Kriege. Weltweit verletzen die vergrabenen und versteckten Sprengsätze Jahr um Jahr viele Menschen. Hauptbetroffene sind dabei Zivilisten, auch viele Kinder, die beim Spielen auf eine Mine treten und eine Detonation auslösen. Nach Angaben der Hilfsorganisation Handical International verfügen noch immer viele Staaten über Millionenbestände dieser seit 30 Jahren eigentlich geächteten Muniton.

 

Regierung investiert in die Weizerentwicklung der Schuüler-Drohne gegen Minen

 

In Indien hat jetzt ein Schüler ein Mittel gegen die Tod bringenden Waffen geschaffen. LAut dem Bericht auf ZEIT-Online baute eine Drohne, die in geringer Höhe über ein Areal fliegen und dabei mit ihrer Kamera Landminen aufspüren kann. Eine kleine Sprengladung, die die Drohne mit sich führt, reiche, so der Erfinder, um die Waffen unschädlich zu machen.

Die indische Regierung investierte jetzt 600.000 Euroin die Erfindung. Gemeinsam mit Ingenieuren soll er seine drohne vom Prototyp zur Serienreife entwickeln, damit die Armee sie nutzen kann.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Ächtung und Abschaffung von Atomwaffen

Kalter Krieg: Wenn Eis taut taucht Gefahr wioeder auf

Musik gegen die tristesse des Kiegsalltags


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Filmplakat

Filmtipp: HUMAN FLOW

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen,...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Manfred Richter

Baden-Württemberg bei Erneuerbaren spitze

Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern sind im Bereich der Erneuerbaren Energien die...


Neu im global° blog

Filmplakat

Filmtipp: HUMAN FLOW

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen,...


Foto: Johnny Chen / Unsplash.com

Flucht: Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden....


Foto: rightlivelihoodaward.org

Alternative Nobelpreise 2017 vergeben

Die diesjährigen Preisträger des Right Livelihood Award am wurden 26. September durch Ole von...


Folgen Sie uns: