31.05.2012 Umweltbundesamt

Informationslage zu Chemikalien verbessert

Fünf Jahre REACH – positive Bilanz trotz sichtbarer Defizite[mehr]


22.05.2012 SAVE Wildlife Conservation Fund

Der Mythos vom „gesunden Fisch“

Foto: ap/Sergej Brehm

Empfehlung zum regelmäßigen Fischverzehr ist in mehrfacher Hinsicht bedenklich: Wegen seiner Omega 3 Fettsäuren, Jod, Selen und Vitamin D raten sowohl die Deutsche Gesellschaft für Ernährung als auch Krankenkassen und Ernährungsmediziner zu ein bis zwei Fischmahlzeiten pro Woche. Diese generelle Empfehlung hält Lars Gorschlüter, Vorstand des SAVE Wildlife Conservation Fund, für verantwortungslos.[mehr]


17.05.2012 globalmagazin

Solar-Chip im Auge hilft Blinden beim Sehen

Foto: Startrek

Bild und Strom zugleich überträgt ein neuer Solar-Chip ins Auge blinder Patienten: In Wissenschaftsblatt nature berichtet jetzt James Loudin von der Stanford University in Kalifornien, wie seine Erfindung die Sehhilfe verkleinert und eine Implantation ins Auge vereinfacht. Sein Tübinger Kollege Eberhart Zrenner, seit Jahren führender Spezialist für Augen für Augen-Implantate ist begeistert. Er rechnet laut Nature mit einer baldigen Markteinführung.


14.05.2012 globalmagazin

Superabsorber entsalzt Meerwasser

Foto: ap/M. Grabscheidt

Erst Windeln, dann Pflanzsubstrat – jetzt Wasserfilter: Superabsorber haben das Zeug zum Wunderstoff. Chemiker des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickeln ein Verfahren, die Quellpartikel zur Meerwasserentsalzung einzusetzen. Das könnte vielen der rund 700 Millionen Menschen helfen, die heute keinen ausreichenden Zugang zu Trinkwasser haben.


08.05.2012 globalmagazin

Boot ohne Kapitän steuert mit bloßer Wellenkraft

Foto: Tokai University

Nur die Energie der Wellen dient einem kleinen Katameran als Antrieb. Yutaka Terao, Professor an der Tokai University School of Marine Science and Technology bewies jetzt, sein Boot steuert dennoch überall hin übers Meer – und kommt dank GPS und Kompass ans Ziel.


06.05.2012 globalmagazin

Wie Propolis gegen Prostata-Krebs wirken kann

Foto: pixelio/Gnubier

Krebsbremse in Propolis nachgewiesen: Forscher an der University of Chicago veröffentlichten jetzt in der Zeitschrift Cancer Prevention Research, dass Kaffeesäuren-Phenethylester (Cape) im Versuch an Mäusen deren malignen Zellen eines Prostatatumors daran hinderte, sich zu vermehren. Voraussetzung: Die Tiere mussten das Naturheilmittel musste täglich verzehren.


02.05.2012 globalmagazin

App entdeckt Gammelfleisch oder fauliges Obst

Foto: ap/Bernd Boskolo

Nie mehr Gammelfleisch auf dem Teller: Ein Spektrometer soll Kunden künftig verraten, wie es um die Güte von Lebensmitteln bestellt ist. Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden entwickelte Gerät ist nicht größer als ein Stück Würfelzucker.


02.05.2012 Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2012 - Zukunftsprojekt Erde

Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt ERDE: Pressevorschau Mai 2012

Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt Erde

Das Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt Erde bietet Einblicke in die Vielfalt der Nachhaltigkeitsforschung. Etwa bei der Ausstellung „Deutsch-Russische Meeres- und Polarforschung – Brennpunkte der Zusammenarbeit“. Vor Ort berichten Nachwuchswissenschaftler von ihren Reisen. Zur Eröffnung am 11. Mai im Bonner Museum Koenig wird Dr. Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, erwartet. Ab 22. Mai wird die Ausstellung an der Freien Universität Berlin gezeigt. Bereits am 2. Mai startet die bundesweite Dialogreihe „Wissenschaft kontrovers“. Wissenschaft im Dialog (WiD), das Haus der Wissenschaft Braunschweig und die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina laden zur Veranstaltung „Alles Bio? Was essen wir morgen?“ nach Braunschweig ein. Bei der ersten von insgesamt acht Fishbowl-Diskussionen können Bürgerinnen und Bürger mit Fachleuten aus der Wissenschaft etwa erörtern: Was ist nachhaltiger – konventionell angebautes Gemüse aus der Region oder...[mehr]