10.12.2013 globalmagazin

Außerirdisches Leben: Entdeckung unvermeidbar

Erde: nicht allein im All Foto: Wikimedia CC/Heickenwälder

Leben im All – bald aufgespürt: Was bislang Stoff für Groschen-Romane war, kündigte jetzt nicht weniger als eine Wissenschaftlerin des renommierten MIT vor US-Abgeordneten im Kongress von Washington an. „Die Wahrscheinlichkeit, dass es da draußen einen Planeten wie die Erde mit Leben darauf gibt, ist sehr hoch“, sagte Sara Seager vom Massachusetts Institute of Technology laut einer Meldung der Agentur Pressetext.


06.12.2013 globalmagazin

Fukushima: Warum das Beben so heftig war

Nach dem Tsunami in Fukushima Foto: Wikimedia CC/satoagg

Erdbeben enträtselt. 38 Forscher um den Züricher ETH-Geologen Michael Strasser lösten das Rätsel des japanischen Tohoku-Erdbebens. Es hatte am 11. März 2011 nach Erdstößen der Stärke 9 mit bis zu 40 Meter hohen Wellen gegen die Küste gedrückt und das AKW von Fukushima zerstört.