16.05.2014 globalmagazin

Pflanzen reinigen die Erde oder fördern Gold

Rinorea niccolifera Foto: Edwin Fernando

Pflanzen reinigen die Luft. Das wissen Raumhygieniker und nutzen Zimmerpflanzen ganz gezielt als Filter, um etwa in Büros bessere und gesündere Luft einatmen zu können. Manche Firmen sorgen so für reine Luft in ihren Büros. Pflanzen aber können noch viel mehr: Sie nehmen über ihre Wurzeln Schadstoffe aus dem Boden auf und sammeln sie in ihren Blättern oder Stegeln . So säubern sie – ganz ohne menschliches zutun - die Erde – und horten zudem Rohstoffe, die dann wieder für neue Produkte zur Verfügung stehen.


13.05.2014 globalmagazin

Chemiecocktail möglichst meiden

Auch Sonnencreme kann hormonell wirken Foto: elementgirls

Jetzt ist's raus: Was wir immer schon vermutet haben, belegen nun deutsche und dänische Forscher: Sie untersuchten die Wirkung von Chemikalien, auf die unser Körper ähnlich reagiert wie auf weibliche Sexualhormone – das Ergebnis ist mehr als fatal.


12.05.2014 BINE Informationsdienst

Kollektoren altern im Zeitraffer

Wüste Negev Foto: Fraunhofer ISE

In der Wüste, in den Alpen und am Meer: An diesen Standorten sind Solarkollektoren Kombinationen aus hoher UV-Strahlung sowie salzhaltiger und feuchter Luft ausgesetzt. Das belastet die Komponenten einer thermischen Solaranlage und lässt sie schneller altern. Bislang ist das jedoch nicht ausreichend untersucht. Zu diesem Zweck entwickelt das Fraunhofer ISE Tests, um Kollektoren für verschiedene Klimabedingungen im Schnelldurchlauf altern zu lassen. Erste Ergebnisse liefert das Projekt SpeedColl.


08.05.2014 Cotonea

Spinnverfahren entscheidet über Gewebequalität

Blick in eine OE-Spinnerei

Spinnen ist die Herstellung von Garn aus Fasern. Diese sehr alte Kulturtechnik wurde schon Ende des 13. Jahrhunderts mit Hilfe der Spinnräder angewandt. 1764 läutete die „Spinning Jenny“, eine handbetriebene Maschine, in England die Mechanisierung ein. Auf sie folgten so genannte „Selfaktoren“, automatisch betriebene Spinnmaschinen, die bis Mitte des 19. Jahrhunderts eingesetzt wurden. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts begann mit Erfindung der modernen Ringspinnmaschine eine rasante Entwicklung.[mehr]