25.03.2015 globalmagazin

Goldener Toilettengang

Foto: Wikimedia CC 4.0/Johamar

Toiletten sind Schatztruhen: Kathleen Smith vom U.S. Geological Survey will in menschlichen Ausscheidungen nach Gold und Silber schürfen.


20.03.2015 globalmagazin

CO2-Speicher Regenwald ausgereizt

Foto: KuoJong Chao

Die CO2-Bremse des Amazonas-Regenwald greift nicht mehr. Erstmals messen Wissenschaftler einer internationalen Arbeitsgruppe mehrerer Universitäten der Erde größere Mengen des Treibhausgas aus der Verbrennung fossiler Rohstoffe als die Baumriesen des Dschungels sie speichern können.


19.03.2015 Cotonea

Jede Nacht 8,2 Stunden in belasteter Bettwäsche

Cotonea-Produkte: biologisch und fair – vom Baumwoll-feld bis ins Ladenregal

Die Textilindustrie Asiens ist massiv in die Kritik geraten. Ob Kinderarbeit in indischen Fabriken, Tote und Verletzte nach Bränden in Pakistan oder die Warnung vor giftigen Rückständen in Textilien: Immer ist die Rede von Bekleidung, insbesondere T-Shirts. Was aber ist mit Bettwäsche?[mehr]


18.03.2015 Baufritz GmbH & Co. KG

Einleuchtend gesund: Das Lichtkonzept von Baufritz

Baufritz setzt auf gesundes, ökologisches Wohnen

Zu gesundem Wohnen gehört auch gesundes Licht. Das bieten viele Nachfolger der klassischen Glühbirne nicht. Mit einem neuartigen LED-System präsentiert der Ökohaus-Spezialist Baufritz eine ganzheitliche Lösung für gesundes, ökologisches und anspruchsvolles Wohnen.[mehr]


09.03.2015 globalmagazin

Pflanzengen reduziert ungewollte Kreuzungen

Obstbaumblüte Foto: Michael Hoelzl CC Wikimedia

Neu entdecktes Pflanzengen erlaubt geschlossene Hochzeit bei Obstbäumen Wissenschaftler der University of Guelph haben ein Pflanzengen entdeckt, das Selbstbestäubung an Obstbäumen hervorruft und so das Risiko für ungewollte Kreuzungen reduziert. Die Mitarbeiter vermuten, dass sie durch die Modifizierung von Pflanzen bzw. deren Saatgut mit dem Gen in Zukunft verhindern können, dass deren Pollen andere Pflanzen erreichen. Das Problem der Kontaminierung genmanipulierten Saatguts mit anderen, natürlichen Pflanzen ließe sich auf diese Weise einschränken.