12.12.2016 globalmagazin

Synthetische Biologie: Modifizierte Gentechnologie?

Foto: Pixabay CC_PublicDomain

Bei der derzeit in Mexiko stattfindenden 13. Vertragsstaatenkonferenz der UN-Konvention zur biologischen Vielfalt (CBD COP13) taucht der Begriff „Synthetische Biologie“ auf. Doch was ist eigentlich Synthetische Biologie? Von Synthetischer Biologie spricht man, wenn das Genom von Organismen so verändert wird, dass es in der Natur so nicht vorkommt.