24.04.2017 globalmagazin

March for Science: Für Freiheit der Forschung

Foto: MarchforScience / Flickr CCO PD

Am Wochenende gingen von Neuseeland über Europa bis Washington weltweit hunderttausende Menschen bei rund 600 Veranstaltungen auf die Straße, um für die Freiheit der Wissenschaft zu demonstrieren. Seit Donald Trump die Forschung zu einer politischen Frage gemacht hat, war für die US-Wissenschaftler die Dringlichkeit ein Zeichen gegen seine Politik zu setzen gewachsen.


18.04.2017 globalmagazin

Kalifornien: Wird Meeresanstieg katastrophal?

Foto: Joe Parks/Wikimedia (CC BY 2.0)

Laut einem staatlich beauftragten Bericht über den Klimawandel, könnte der Meeresspiegel im Bereich der „Bay Area“ um San Franzisco bis 2100 um etwa 3,4 feet ( etwa 1m) ansteigen. Die Wissenschaftler, die die Studie erstellt haben, sehen die Wahrscheinlichkeit bei 67 Prozent.


05.04.2017 globalmagazin

Saharastaub bringt Mikroben aus fernen Ländern

Foto: Weil T. et.at. Microbiome 20175:32 (CC BY 4.0)

Dass bei extremen Wetterlagen größere Mengen von Saharastaub bis zu uns gelangen können, ist weithin bekannt. Weniger bekannt ist bisher, dass dieser Sand lebt, genauer Leben aus der Ferne mitbringt. Eine aktuelle Studie, die im Fachmagazin Microbiome veröffentlicht wurde, zeigt, dass in den Wolken Mikroorganismen, oft auf Partikeln sitzend, sehr weite Strecken zurücklegen können.