Foto: Screenshot Video/ESA

Satelliten erkunden Magnetosphäre der Erde

Die Erde hat einen unsichtbaren Schutzschild gegen schädliche Sonnenstrahlung: die Magnetosphäre. Sie entsteht durch Einwirkung des Sonnenwindes (ein Strom elektrisch geladener Teilchen, der ständig von der Sonne abströmt) auf das Magnetfeld der Erde. Das Erdmagnetfeld ist ein Dipolfeld, wie wir es von einem Stabmagneten her kennen. Ohne Sonnenwind würden die Feldlinien die Erde völlig symmetrisch umgeben. Der Sonnenwind drückt das Magnetfeld auf der vorderen, der Sonne zugewandten Seite zusammen und zieht es auf der hinteren Seite zu einem langen Schweif aus, der mehrere Millionen Kilometer in den Weltraum hinaus reicht.

 

Vögel verwenden offenbar dieses Magnetfeld zur Orientierung. Auch die Seefahrt benötigt es zur Navigation. Doch die Magnetosphäre ist leider nicht stabil: Ihre Stärke lässt nach, und ihre Pole können die Position tauschen. Mit den Observatorien am Boden erhält man kein vollständiges Bild. Um mehr zu sehen, werden nun Magnetometer in eine Erdumlaufbahn gebracht.

 

Wer es genauer wissen will, kann beim Max-Planck-Institut nachlesen oder sich das Video anschauen:

 


Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Sie können für global° spenden!

Foto: Bettina A. Müller / Facebook

Tiny Houses: Einfach leben mit Bettina Müller

Der Film des Bayerischen Rundfunks erzählt die Geschichte von Bettina Müller und ihrer Tiny-Houses....


Screenshot: Re: Trailer / Facebook

ARTE "Re:" G20 - Der Kampf um die Bilder

So wie die Gewalt an dem Wochenende in Hamburg außer Kontrolle geriet, so eskalierte der Krieg um...


Foto: Lucas Wirl (CC BY 4.0)

Atomwaffen endlich verboten

122 Staaten haben am Freitagmorgen (7. Juli) bei den Vereinten Nationen in New York einen Vertrag...


Neu im global° blog

Cover / Verlag

Mein Bruder Che

Als die Familie Guevara im Oktober 1967 aus den Schlagzeilen der Tageszeitungen vom Tod Ches...


Screenshot: Grist

Wasser ist weltweit eine seltene Ressource

Hochwasser in Deutschland, kein Wasser mehr in Nairobi: Während in vielen Gegenden Deutschlands die...


Foto: MikroLogika / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Elektroschrott kostenlos im Briefkasten entsorgen

Laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) gehört Elektroschrott nicht in den Hausmüll,...


Folgen Sie uns: