Wie nachhaltig ist biologischer Weinbau?

Jetzt anmelden und gewinnen! Wir verlosen 5 Weinkisten gefüllt mit jeweils 6 Flaschen biologischem bzw. biodynamischem Wein von 5 Top Bio-Weinbauern aus Deutschland und Österreich!

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Bio und Bio-Dynamisch und was hat das alles mit Nachhaltigkeit zu tun? TREEDAY will hier mehr Licht ins Dunkel bringen und holt dafür einige der nachhaltigsten Weinbauern vor den Vorhang. Für interessierte Weinliebhaber verlosen wir jetzt 5 Weinkisten mit jeweils 6 Flaschen biologischem bzw. biodynamischem Wein!

Um teilzunehmen registriere Dich jetzt auf Treeday.net. Bereits registrierte UserInnen können ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie einfach eines der folgenden 5 Weingüter auf TREEDAY "abonnieren" - dadurch erhöht sich die Chance auch den richtigen Lieblingswein zu gewinnen:

 

  • Weingut Rudolf Fidesser
  • Weingut Kaufmann
  • Weingut Axel Schmitt
  • Weingut Weber
  • Weingut Zähringer
  •  

    Zahlreiche Labels und Zertifikate weisen auf die Qualität von unbehandeltem Wein hin, jedoch wer weiß schon, was dahinter steckt? UTOPIA hat nachrecherchiert und die einzelnen Bio-Wein-Siegel analysiert.

    Der TREEDAY Index hingegen bewertet Weingüter auf Basis von 45 Indikatoren, und deckt somit die relevantesten Aspekte nachhaltigen Weinbaus ab - von der Kupferintensität im Weingarten bis zur CO2-neutralen Auslieferung! Damit können Betriebe auf TREEDAY erstmals ihr gesamtes nachhaltiges Engagement ganzheitlich und vor allem transparent veröffentlichen. Interessierte KonsumentInnen erfahren auf einen Blick WIE nachhaltig ein Weingut arbeitet und vor allem WAS es alles unternimmt. Wir möchten Dir hier 5 der nachhaltigsten TREEDAY-Weingüter vorstellen:

     

    Weingut Rudolf Fidesser: Bio-Dynamischer Wein ganz nach Rudolf Steiner

     

    Das Weingut Rudolf Fidesser aus dem niederösterreichischen Weinviertel wirtschaftet nach den Grundsätzen des biologisch-dynamischen Weinbaus und erreicht bereits einen TREEDAY Index von 69 und Goldstatus ! Der Familienbetrieb verzichtet auf jegliche Art von Pflanzenschutzmittel und die Reben werden ausschließlich mit natürlichen Mitteln geschützt. "Unsere Weine haben deshalb ihren typischen Charakter, weil bei uns alle ihren persönlichen Qualitätsanspruch gefühlvoll einbringen und auf die Natur hören. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung nach Rudolf Steiner ist die Konsequenz unserer umweltbewussten und respektvollen Lebenseinstellung“, so Norbert Fidesser. Gewinne eine Weinkiste mit jeweils einer Flasche Platter Gelber Muskateller 2016, Platter Sauvignon blanc 2016, Kapellenberg Grüner Veltliner 2015, Sandberg Sauvignon blanc 2015, Sandberg Weißer Traminer 2015 und Kirchleiten 2015.

     

    VDP.Weingut Kaufmann: Gewinner des besten Bio-Weins Baden-Württemberg 2017!​

     

    2013 erfüllten sich Eva Raps und Urban Kaufmann einen lang gehegten Traum und übernahmen das Weingut von Hans Lang im Rheingau. Die Leitung eines Weinguts war für die beiden Quereinsteiger eine völlig neue Erfahrung. „Unsere Trauben sind auf ökologische Weise gewachsen und wir sind Fördermitglied des Ecovin Verbands. Man spürt die Verfeinerung schon jetzt ganz deutlich in unseren Weinen, aber wir sind sicher, dass sich die Vorteile der Ökologie in den nächsten Jahren noch klarer zeigen werden“, sagt Kaufmann. Das Weingut Kaufmann ist auch aktives Mitglied bei Slow Food Deutschland und vor allem für seine herrlichen Rieslinge bekannt. Mit einem TREEDAY Index von 57 erreicht das Weingut die TREEDAY Auszeichnung Silber! Gewinne eine Weinkiste mit jeweils einer Flasche Rheingauer Bio-Riesling, Gutsriesling, Ortsriesling, Tell und Wisselbrunnen 2015.

     

    Weingut Axel Schmitt: Bio-Wein mit Kultur und Vergangenheit​

     

    Seit dem Jahre 1978 wird im Weingut Axel Schmitt im schönen Rheinhessen biologischer Weinbau betrieben. Man vertritt die Überzeugung, dass durch die Schonung der Natur qualitativ-hochwertigere Weine entstehen. „Wir sind überzeugt: Spitzenwein entsteht nur mit ökologischen Prinzipien. Es wird darauf geachtet, dass möglichst wenig in die Natur eingegriffen wird, sondern im Gegenteil – diese wird mit natürlichen Mitteln, wie Nützlingen und blühenden Fluren, gefördert“. Zusätzlich war das Weingut Schmitt auch an der Gründung des ökologischen Weinbauverbandes ECOVIN mitbeteiligt. Das Weingut erzielt einen TREEDAY Index von 65 und Gold! Gewinne eine Weinkiste mit einer Überraschungsselektion des Weingutes!

     

    Bio-Weingut Weber: Bio-Wein mit romantischen Suiten zwischen den Reben

     

    Das Weingut Weber im Weinviertel besteht seit Jahrzehnten und widmet sich intensiv den Themen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Daher wird mit großem Engagement eigener Strom erzeugt, Müll vermieden und großer Wert auf die ökologische Bewirtschaftung der Weingärten gelegt, was sich in einem TREEDAY Index von 76 und Goldstatus widerspiegelt. Zudem befinden sich mitten im Weingarten romantische Suiten, die das ganze Jahr über gemietet werden können. Gewinne eine Weinkiste mit einer Überraschungsselektion des Weingutes!

     

    Weingut Zähringer: Bio-Dynamischer Wein aus heimischen Rebsorten​

     

    Streben nach bester Weinqualität und der Bewahrung unserer Kulturlandschaft, pflegt das Weingut Zähringer im Markgräflerland (Baden) seit 1987 seine Reben nach biologischen, sowie seit 2005 nach biologisch-dynamischen Grundsätzen. Dank dieses Einsatzes erzielt es einen TREEDAY Index von 68 und Gold– ganz nach dem Motto „mehr als in anderen Getränken lebt im Wein die Natur“! Statt Dünger werden gezielte Einsaaten verwendet, um dem Boden zu geben, was er braucht. Das Weingut ist nicht nur ECOVIN-, sondern auch Demeter-zertifiziert. Gewinne eine Weinkiste mit jeweils einer Flasche Edelgräfler Cuvee weiss 2016, Edelgräfler Cuvee rot 2015, Gutedel Gutswein 2016, Cabernet Blanc Gutswein 2016, Muskateller Gutswein 2016 und Spätburgunder Gutswein 2014.

     

    Teilnahmebedingungen

     

    Es nehmen alle registrierten UserInnen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz am Gewinnspiel teil, die sich bis 15. September 2017 auf TREEDAY.net neu registrieren. UserInnen, die bereits registriert sind, können ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie eines der folgenden 5 nachhaltigsten Weingüter auf TREEDAY abonnieren, dadurch erhöht sich die Chance auch den richtigen Lieblingswein zu gewinnen:

     

  • Weingut Rudolf Fidesser
  • Weingut Kaufmann
  • Weingut Axel Schmitt
  • Weingut Weber
  • Weingut Zähringer
  •  

    Ausgenommen sind die MitarbeiterInnen der beteiligten Unternehmen, sowie deren Angehörige. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die Verlosung und Bekanntgabe der GewinnerInnen findet am 18. September 2017 statt.


    04.09.2017 18:58
    Treeday GmbH

    mailto: ask@treeday.net