27.03.2013 WissenLeben

Start: Projekt Schulen machen Wissenschaft

Foto: Wissen leben

Bei dem Projekt "Schulen machen Wissenschaft" beobachten Schülerinnen und Schüler regelmäßig die Natur und dokumentieren Veränderungen bei Pflanzen und Vögeln. Dadurch sollen Schülerinnen und Schüler von den Vorgängen in der Natur fasziniert, an der Wissenschaft interessiert, und zum aktiven Natur- und Klimaschutz motiviert werden. [mehr]


27.03.2013 VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz

Sechs Braunbären spurlos verschwunden

VIER PFOTEN sucht dringend nach dem Zirkuswagen mit den sechs Braunbären (C) VIER PFOTEN

Sechs Braunbären, die unter katastrophalen Bedingungen gehalten und seit über vier Wochen in einem kleinen Zirkuswagen in Medewitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark) abgestellt waren, sind verschwunden.[mehr]


25.03.2013 Förderverein für Meeresforschung und Umweltjournalismus

Wie werde ich Meeresforscher?

Das Forschungs- und Medienschiff ALDEBARAN auf Expedition

Neue Arten entdecken oder Einwanderer aus Übersee ausfindig machen: Der achte Meereswettbewerb „Forschen auf See“ geht in diesem Jahr unter dem Motto biologische Vielfalt, Stickstoffkreislauf und Klimawandel an den Start.[mehr]


19.03.2013 World Future Council

Future Policy Award feiert Abrüstungspolitik

Future Policy Award 2013

Die Hamburger Stiftung World Future Council kooperiert mit den Vereinten Nationen und gibt bekannt, dass der diesjährige Future Policy Award für politische Initiativen verliehen wird, die nachweislich zur Abrüstung beitragen. Als Partner für die Preisverleihung hat die Hamburger Stiftung das UN-Büro für Abrüstungsfragen (UNODA) in New York gewonnen. [mehr]


18.03.2013 World Future council

Afrika: Erneuerbare Energien Basis für Entwicklung

Solaranlage auf den Kapverdischen Inseln

Neue Studie: Afrikanische Länder können ihre Volkswirtschaften entscheidend fördern und gleichzeitig den Klimawandel bekämpfen, indem sie die Nutzung erneuerbarer Energien ausbauen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie, die der World Future Council und die Heinrich-Böll-Stiftung heute vorgestellt haben.[mehr]


15.03.2013 Survival International

Indigene vereinigt gegen kanadischen Ölkonzern

Matsés Mann mit Pfeil. © James Vybiral/Survival

Indigene aus dem Amazonas-Regenwald in Peru und Brasilien haben sich zusammengetan, um ein kanadisches Öl-Unternehmen davon abzuhalten, ihr Land zu zerstören und das Leben unkontaktierter Völker zu bedrohen.[mehr]


15.03.2013 Bundesamt für Naturschutz

Klaus Töpfer-Fellowship-Programm Auszeichnung

Foto: BfN

Erste Absolventen des Klaus Töpfer-Fellowship-Programms erhalten Zertifikat. Junge Naturschutz-Führungskräfte auf der Insel Vilm ausgezeichnet[mehr]


14.03.2013 Bundesamt für Naturschutz

Wanderaktionen für die biologische Vielfalt

Foto: DVV

Veranstalter für Wanderungen vor Ort gesucht! Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz rufen zu einer breiten Beteiligung an den diesjährigen Wanderaktionen für die biologische Vielfalt auf.[mehr]


12.03.2013 Bundesamt für Naturschutz

Renaturierung imMoor hilft dem Klimatschutz

Cover: BfN

Die Renaturierung von Mooren stellt einen effektiven und wirtschaftlichen Beitrag zum Klimaschutz dar. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) veröffentlicht dau eine aktuelle Studie. [mehr]


10.03.2013 SAVE Wildlife Conservation Fund

SAVE veröffentlicht Haischutz-Broschüre

Foto: Cover/Hai-Broschüre

„Hai End…?“ motiviert Verbraucher zum Boykott von Hai-Produkten Haie stehen im Fokus der diesjährigen CITES-Artenschutzkonferenz. Doch während Artenschützer in Bangkok diskutieren, wie man auf politischer Ebene diese Tiere trotz knallharter wirtschaftlicher Interessen schützen kann, veröffentlicht der SAVE Wildlife Conservation Fund in diesen Tagen die Broschüre "Hai End..." mit konkreter Aufklärung rund um den Haischutz und Tipps für die Verbraucher.[mehr]


08.03.2013 Bundesamt für Naturschutz

BfN würdigt die Rolle von Frauen im Naturschutz

Lina Hähnle Foto: NABU

Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Prof. Beate Jessel, nimmt den Weltfrauentag zum Anlass, auf die Bedeutung der Frauen im Naturschutz hinzuweisen.[mehr]


07.03.2013 Survival International

"Menschensafaris": Verpasste Chance

Die Angst um die Ausbeutung der Jarawa steigt erneut. © Ariberto De Blasoni/Survival

Das Oberste Gericht Indiens soll gegen die Aufrechterhaltung eines “provisorischen Beschlusses” vom Januar entschieden haben, mit dem es “Menschensafaris” auf den Andamanen-Inseln untersagt hatte. Dies ist ein tragischer Rückschlag für die Kampagne gegen die kontroversen Touristentouren durch das Gebiet der indigenen Jarawa.[mehr]


07.03.2013 Survival International

ITB: Protest gegen Indonesiens Präsident

Indonesien ist Ehrengast der ITB Berlin 2013. © Survival International

Anlässlich der Eröffnung der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) >/I>in Berlin durch Indonesiens Staatspräsidenten Susilo Bambang Yudhoyono (SBY) und Kanzlerin Angela Merkel kritisiert Survival International die Menschenrechtslage indigener Völker im von Indonesien besetzten West-Papua.[mehr]


06.03.2013 Bundesamt für Naturschutz

Dialogforum Erneuerbare Energien

Foto: Europarc

Dialogforum Erneuerbare Energien in den Nationalen Naturlandschaften: Hat die Energiewende Auswirkungen auf die Großschutzgebiete?[mehr]


04.03.2013 Survival International

Bundestag: Verletzung der Rechte Indigener

© Andy and Nick Rain/Survival

Mit Empörung hat die Menschenrechtsorganisation Survival International die gestrige Bundestagsdebatte zum Antrag auf Ratifizierung der ILO-Konvention 169 in Deutschland aufgenommen. Das ILO-Abkommen 169 ist das einzige internationale Abkommen, das die Menschenrechte indigener Völker verbindlich schützt.[mehr]


News 1 bis 15 von 16
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>