27.05.2014 VIER PFOTEN Stiftung für Tierschutz

Balkanflut: Tiernothilfe von VIER PFOTEN

Foto: Vier Pfoten

Balkanflut: Tiernothilfe von VIER PFOTEN ist erfolgreich. Bitte unterstützen Sie dieses Projekt und helfen Sie notleidenden Tieren in der Krisenregion mit Ihrer Spende![mehr]


27.05.2014 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Adria-Delfine gesucht

Ein Adria-Tümmler. Foto: U.Kirsch

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ruft Kroatienurlauber wieder zur Mithilfe bei ihrem Schutzprojekt zur Rettung der letzten Adria-Delfine auf und bittet darum, Delfinsichtungen in der kroatischen Adria zu melden.[mehr]


21.05.2014 Bundesamt für Naturschutz

Natur im Mittelpunkt: Zwei Thementage im Mai

Strandflieder auf der hallig Stock Foto: NNL

Internationaler Tag der biologische Vielfalt lenkt den Blick auf die Biodiversität der Inseln. Nationale Naturlandschaften sichern Deutschlands Naturerbe. [mehr]


15.05.2014 VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz

Starfotograf Manfred Baumann für VIER PFOTEN

Starfotograf Manfred Baumann holt für VIER PFOTEN Promis vor die Linse Internationales Fotoprojekt Click! inszeniert „Mehr Menschlichkeit für Tiere“[mehr]


14.05.2014 Green City e.V.

Die Münchner Radlnacht rollt dieses Jahr wieder

Radeln in München Foto: Greencity e. V.

Wird es dieses Jahr erneut gelingen, auf der Münchner Radlnacht den Teilnahmerekord des Vorjahres zu brechen? Am Samstag, 7. Juni 2014 lädt die Radlhauptstadt München bereits zum fünften Mal tausende Radlerinnen und Radler zur kostenlosen Radrundfahrt durch München und reserviert dafür wieder einige der schönsten Straßen für Fahrräder. [mehr]


14.05.2014 Green City e.V.

Einmal Garten zum Mitnehmen, bitte!

In München begrünen Freiwillige die Stadt: Dabei helfen ihnen alltägliche Gegenstände - und der Verein Green City.[mehr]


14.05.2014 UN-Dekade Biologische Vielfalt

Kinderseelen blühen auf im Faba-Naturprojekt

Faba-Naturprojekt: Das Weißdornhecken-Spiel ist bei den Kindern besonders beliebt.

Das Faba-Naturprojekt setzt sich für Kinder von Eltern mit einer Suchterkrankung oder psychischen Problemen ein. Auf einer großen Streuobstwiese, durch den Kontakt zu Haus- und Wildtieren und in einem bäuerlichen Nutzgarten lernen die Kinder den Wert der biologischen Vielfalt schätzen und tanken Kraft für eine gesunde Zukunft. Dieser Einsatz wurde am 14. Mai 2014 mit der Auszeichnung zum UN-Dekade-Projekt Biologische Vielfalt belohnt. Das freut auch Moderatorin Shary Reeves.[mehr]


12.05.2014 Bundesamt für Naturschutz

Rotmilan-Schutzprojekt soll Lebensräume sichern

Foto: Christian Knoch/Wiki

Berlin/Bonn: 12.05.2014: Mehr als die Hälfte aller weltweit vorkommenden Rotmilane brüten in Deutschland. Der Bestand geht jedoch seit Jahren zurück. Ein neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt soll durch praktische Maßnahmen und Beratung der Landwirtschaft die Brut- und Lebensbedingungen für die Greifvogelart verbessern. [mehr]


12.05.2014 BINE Informationsdienst

Kollektoren altern im Zeitraffer

Wüste Negev Foto: Fraunhofer ISE

In der Wüste, in den Alpen und am Meer: An diesen Standorten sind Solarkollektoren Kombinationen aus hoher UV-Strahlung sowie salzhaltiger und feuchter Luft ausgesetzt. Das belastet die Komponenten einer thermischen Solaranlage und lässt sie schneller altern. Bislang ist das jedoch nicht ausreichend untersucht. Zu diesem Zweck entwickelt das Fraunhofer ISE Tests, um Kollektoren für verschiedene Klimabedingungen im Schnelldurchlauf altern zu lassen. Erste Ergebnisse liefert das Projekt SpeedColl.


12.05.2014 Bundesamt für Naturschutz

BfN stellt Rote Liste der Meeresorganismen vor

Nordsee Foto: Wikimedia CC 2.0/Stefam Petri

Die Artengefährdung in Nord- und Ostsee ist kaum geringer als im Binnenland: Nur 31 Prozent von 1.700 Arten der Meere sind nachweislich nicht gefährdet. Ursachen sind die Fischerei und die Nährstoffeinträge. Sie beeinträchtigen Arten und Lebensgemeinschaften in der deutschen See.[mehr]


07.05.2014 Bundesamt für Naturschutz - BfN

BfN zeigt erstklassige Naturfotographien

Gesamtsieger-Foto: "ArtDunes" Paul Kornacker/BfN

Die besten Naturaufnahmen des aktuellen Wettbewerbs der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) präsentiert das Bundesamt für Naturschutz (BfN) wieder im Rahmen einer Ausstellung. Die Präsidentin des BfN, Prof. Beate Jessel, eröffnet diese mit einer öffentlichen Vernissage am Mittwoch, 14. Mai 2014, um 17:30 Uhr. Der Gesamtsieger Paul Kornacker, ein Fotograf aus der Bonner Region und Mitarbeiter des BfN, und ein Vertreter der GDT werden anwesend sein.[mehr]


07.05.2014 Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt (DBU Zentrum für Umweltkommunikat

Die UN-Dekade Biologische Vielfalt lädt ein

Die Geschäftsstelle der deutschen UN-Dekade Biologische Vielfalt veranstaltet im Laufe des Jahres 2014 drei Konferenzen. Alle, die sich für den Schutz der biologischen Vielfalt engagieren – beispielsweise in ausgezeichneten UN-Dekade-Projekten – sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.[mehr]