25.08.2015 Green City e.V.

„PARK(ing) DAY“ 2015 – Grünoasen statt Blechwüsten

Rollrasen statt Asphalt heißt es am 18. September auf Münchens Straßen. An diesem Tag verwandelt die Umweltorganisation Green City e.V. gemeinsam mit anderen Organisationen, BürgerInnen und KünstlerInnen zwischen 15 und 19 Uhr Parkplätze in PARKs. [mehr]


20.08.2015 Green City e.V.

AOK Blade Night feiert die Zwei Millionen!

foto: Frank Brodmerkel

Am kommenden Montag, 24. August, rechnet die Umweltorganisation Green City e.V. mit der/dem zweimillionsten BesucherIn auf der AOK Blade Night. Seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 1999 beförderte die Nachtskateaktion damit mehr Menschen auf Münchens Straßen als die Isarmetropole EinwohnerInnen hat. Für die Umweltorganisation Green City e.V., ist das ein Anlass zum Feiern. Sie lädt alle BladerInnen ein, sich im 1999-Jahre Look zu verkleiden und auf ihrer ‚Let’s Party Like It’s 1999‘-Feier ab zu tanzen.[mehr]


17.08.2015 Green City e.V.

München: Radeln in allen Lebenslagen

Radeln in allen Lebenslagen - das möchte die Radlhauptstadt München ermöglichen undveranstaltet deshalb für Radlerinnen und Radler gleichnamige Kurse. Los geht es am 17.August in Kooperation mit dem Alten- und Servicezentrum (ASZ) Eching.[mehr]


06.08.2015 Bundesamt für Naturschutz

Wetterchaos mit Hitze und Platzregen

Foto: Christian Fischer/Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Längere Trockenheit. Kaum ein Tropfen fällt vom Himmel. Der Wasserstand in vielen Seen sinkt beträchtlich und viele Tümpel und Teiche trocknen sogar komplett aus. Selbst Flüsse und Bäche führen immer weniger Wasser. In den letzten Tagen kamen nun auch noch Temperaturen deutlich jenseits der 30°C im Schatten dazu. Danach folgten dann aber teils Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen.[mehr]


04.08.2015 Bundesamt für Naturschutz

Chancen für die Natur in Ballungsräumen

Cover Natur und Landschaft

Die „Kulturlandschaft Metropole Ruhr“ steht im Mittelpunkt des aktuellen Schwerpunktheftes der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“. „Das Ruhrgebiet und insbesondere der Emscher-Landschaftspark sind Musterbeispiele dafür, dass Natur sehr wohl auch in Ballungsräumen ihren Platz hat oder ihn wieder finden kann. [mehr]