29.09.2016 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Hai-Netze bedrohen Überleben seltener Delfine

In einem Hainetz in der Richards Bay ertrunkener Bleifarbener Delfin (Sousa plumbea). Foto: Shanan Atkins

An der Küste von KwaZulu-Natal in Südafrika sterben zu viele bedrohte Bleifarbene Delfine in Stellnetzen, mit denen Badende und Surfer vor Hai-Angriffen geschützt werden.[mehr]


28.09.2016 Stiftung Menschen für Menschen

Dank Dallmayr 40 Mio. neue Bäume für Äthiopien

Dank Dallmayr 40 Mio. Baumsetzlinge

Seit 2008 spendet die Alois Dallmayr KG (München) für jede verkaufte Packung (500 Gramm) von sortenreinem äthiopischen Kaffee fünf Baumsetzlinge an die Stiftung Menschen für Menschen. Damit konnte die Organisation über 40 Millionen Baumsetzlinge in Äthiopien pflanzen.[mehr]


23.09.2016 Bundesamt für Naturschutz

Wolf fasst in Deutschland weiter Fuß

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Der Wolf erobert sich seine alte Heimat zurück. Das zeigen die aktuellen Monitoring-Daten, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) aktuell vorgestellt hat. Mittlerweile sind in Deutschland 46 Rudel, 15 Paare und vier sesshafte Einzeltiere nachgewiesen. [mehr]


22.09.2016 Hamburger Klimawoche

Kulturprogramm Highlights der Hamburger Klimawoche

Bild: KinderKulturKarawane

Anlässlich der 8. Hamburger Klimawoche verwandeln junge Wissenschaftler spannende und wichtige Klimathemen aus ihrem Forscheralltag in unterhaltsame Shows beim ersten Klima Science Slam im berühmten Mojo Club. [mehr]


20.09.2016 Verbraucherzentrale Bremen e.v.

Wechsel zum Konto mit gutem Gewissen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Kreditinstitute sind ab sofort verpflichtet, Kunden beim Wechsel der Bankverbindung zu unterstützen. Der Girokontenvergleich der Verbraucherzentrale Bremen bietet Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Girokontos bei einer alternativen oder kirchlichen Bank.[mehr]


20.09.2016 Hamburger Klimawoche

Ohne Nachhaltigkeit ist Hamburg nicht zukunftsfähig

vlnr Prof. Wolfgang Dickhaut (HCU Hamburg), Schirmherr Prof. Dr. Mojib Latif, Frank Schweikert (Klimawochenbeirat), Foto: Hamburger Klimawoche

Mit mehr als 100 Akteuren und über 100 Veranstaltungen tritt die 8. Hamburger Klimawoche dem Klimawandel entgegen. „Die Zivilgesellschaft muss Druck machen, damit sich auf Ebene der Politik etwas bewegt“, betont Prof. Dr. Mojib Latif, Schirmherr der 8. Hamburger Klimawoche anläßlich der Vorstellung des Programms: „Nachhaltiges Leben bedeutet für uns alle einen Gewinn und keinen Verzicht, insofern ist die Hamburger Klimawoche eine Chance für die gesamte Bevölkerung."[mehr]


16.09.2016 Bundesamt für Naturschutz

33. Deutscher Naturschutztag

Mit der Verabschiedung der „Magdeburger Erklärung“ endet heute der 33. Deutsche Naturschutztag. In dem Positionspapier fordern die rund 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der größten Fachtagung des Naturschutzes in Deutschland insbesondere eine Neuausrichtung der Landwirtschaft, eine konsequentere Sicherung der Schutzgebiete und ein Zusammendenken von Naturschutz und sozialen Fragen. [mehr]


16.09.2016 Green City e.V.

Von der Mobilitätsstation zur Smart City

Foto: Christine Blei

Green City e.V. und das Netzwerk Klimaherbst e.V. nähern sich in einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe der Frage, wie sich München zu einer „Smart City“ entwickelt. [mehr]


15.09.2016 Bundesamt für Naturschutz

Moorschutz ist Klimaschutz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Torfmoore leisten einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz, da sie größere Mengen an Kohlenstoff speichern können. Fachleute aus Politik, Wissenschaft und dem privaten Sektor haben nun aktuelle Entwicklungen des Moorschutzes und dessen Bedeutung für den Klima- und Biodiversitätsschutzschutz diskutiert.[mehr]


14.09.2016 IFAW

Erstes internationales Jugendforum zu Wildtieren

Ab Samstag treffen sich 34 Delegierte aus 25 Nationen, um über die Situation der Wildtiere zu diskutieren.

Am 17. September wird das erste internationale Jugendforum zum Thema Menschen und Wildtiere mit 34 jugendlichen Delegierten aus 25 Nationen in Johannesburg, Südafrika starten. Unmittelbar anschließend treffen sich die Vertragsstaaten des Artenschutzübereinkommens CITES am selben Ort.[mehr]


13.09.2016 Green City e.V.

Exkursion zu Münchens begrünten Gebäuden

Foto: Greencity e. V.

Die Umweltorganisation Green City e.V. lädt MünchnerInnen ein, die besten Dach- und Fassadenbegrünungen der Stadt zu besichtigen. [mehr]


08.09.2016 Bundesamt für Naturschutz

Daten zur Natur 2016

Cover: BfN

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) veröffentlicht heute die 7. Auflage der „Daten zur Natur“ – neu konzipiert in kompakter Form und erstmals kostenlos erhältlich. [mehr]


06.09.2016 Bundesamt für Naturschutz

Vogelschutz kennt keine Grenzen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

„BirdNumbers 2016 – Birds in a changing world“ – so heißt das Motto der europäischen Konferenz des European Bird Census Council (EBCC), zu der etwa 250 renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach Deutschland gekommen sind.[mehr]


04.09.2016 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Tod geweihter Adria-Delfin hat überlebt!

Adria Delfin "Košara" mit eingewachsenen Netzresten. Foto: M. Đuras

„Es ist ein Wunder, dass dieser Adria-Delfin bis heute überlebt hat“, freut sich die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD).[mehr]


02.09.2016 Green City e.V.

Frisches Grün für die Schleißheimer Straße

Foto: Greencity/Teresa Amone

Am 24. September bepflanzen AnwohnerInnen zusammen mit der Umweltorganisation Green City einen Grünstreifen der Schleißheimer Straße. [mehr]