Foto: Screenshot Video

Arbeitswelten 4.0 - Wie wir morgen arbeiten und leben

Wie werden wir in Zukunft arbeiten und leben? An welchen Orten wird Arbeit künftig stattfinden und wie müssen diese Umgebungen gestaltet sein, um Leistung, Motivation und Innovationen nachhaltig zu fördern? Wie können Menschen und Organisationen auf dem Weg in eine multilokale Arbeitsorganisation begleitet werden und wie kann eine Integration von individuellen Lebensphasen und Lebensstilen ermöglicht werden?

 

Das Verbundforschungsprojekte OFFICE21® des Fraunhofer IAO (Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation) basiert auf den vorangegangenen Forschungsphasen und dem Forecast 2025 "Wie wir morgen arbeiten und leben werden". Mit über 100 Experten wird das Szenario "Arbeitswelten 4.0" erstellt, das die Arbeits- und Lebenswelt von Büro- und Wissensarbeitern im Jahr 2025 beschreibt. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten einer hochvernetzten, räumlich und zeitlich flexibilisierten Arbeitsorganisation, die sich an den individuellen Lebenskontexten orientiert und damit zu einer Steigerung von Innovationskraft, Effizienz und Effektivität beiträgt und sich auch in einer veränderten Gestaltung des Büroumfelds ausdrückt.

 

Ausführliche Information gibt es hier............

 

Folgen Sie uns: