Natur

Was ist das Gegenteil einer Kultur des Friedens?

Als Friedensforscher habe ich mein Konzept um die Frage, ob man eine hohe Akzeptanz der Gewalt, die bereits innerhalb einer Gesellschaft vorherrscht, messen kann und zu einer Skala zusammengefasst: der „Culture of Violence Scale“. weiter

Slow Food: Für Wandel im Lebensmittelsystem

Von 26. bis 30. September findet im Parco Dora in der norditalienischen Stadt Turin wieder Terra Madre Salone del Gusto 2024 statt. Das Top-Event des Slow-Food-Netzwerks bietet mehr als 3.000 Delegierten und Aktivisten aus über 120 Ländern der Welt eine Plattform, um sich für Agrarökologie stark zu machen. weiter

Ist die Letzte Generation zu radikal?

Klima

Was ist das Gegenteil einer Kultur des Friedens?

Als Friedensforscher habe ich mein Konzept um die Frage, ob man eine hohe Akzeptanz der Gewalt, die bereits innerhalb einer Gesellschaft vorherrscht, messen kann und zu einer Skala zusammengefasst: der „Culture of Violence Scale“. weiter

Christliche Hoffnung motiviert im Kampf gegen Klimawandel

Bei Ihrem sechstes Fachgespräch der Direktorinnen und Direktoren der Evangelischen Akademien in Ostdeutschland mit Wissenschaftlerinnen und wissenschaftlern sowie Medienvertretern und Theologen sprachen die Teilnehmenden darüber, Warum wir einen Green Deal 2.0 brauchen.

Wirtschaft

Slow Food: Für Wandel im Lebensmittelsystem

Von 26. bis 30. September findet im Parco Dora in der norditalienischen Stadt Turin wieder Terra Madre Salone del Gusto 2024 statt. Das Top-Event des Slow-Food-Netzwerks bietet mehr als 3.000 Delegierten und Aktivisten aus über 120 Ländern der Welt eine Plattform, um sich für Agrarökologie stark zu machen. weiter

STARK Group Mitglied im Institut Bauen und Umwelt

mmer mehr Unternehmen aus der Baubranche setzen auf mehr Nachhaltigkeit beim Bauen. Auch die STARK Group als führender europäischer Baustoffhändler weiß um ihre ökologische Verantwortung. Sie ist daher als erstes Baustoffhandelsunternehmen überhaupt nun Mitglied beim Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) geworden. weiter

Kultur

Was ist das Gegenteil einer Kultur des Friedens?

Als Friedensforscher habe ich mein Konzept um die Frage, ob man eine hohe Akzeptanz der Gewalt, die bereits innerhalb einer Gesellschaft vorherrscht, messen kann und zu einer Skala zusammengefasst: der „Culture of Violence Scale“. weiter

Slow Food: Für Wandel im Lebensmittelsystem

Von 26. bis 30. September findet im Parco Dora in der norditalienischen Stadt Turin wieder Terra Madre Salone del Gusto 2024 statt. Das Top-Event des Slow-Food-Netzwerks bietet mehr als 3.000 Delegierten und Aktivisten aus über 120 Ländern der Welt eine Plattform, um sich für Agrarökologie stark zu machen. weiter

Christliche Hoffnung motiviert im Kampf gegen Klimawandel

Bei Ihrem sechstes Fachgespräch der Direktorinnen und Direktoren der Evangelischen Akademien in Ostdeutschland mit Wissenschaftlerinnen und wissenschaftlern sowie Medienvertretern und Theologen sprachen die Teilnehmenden darüber, Warum wir einen Green Deal 2.0 brauchen.

Waldsterben – Was soll die ganze Öko-Hysterie?

Wissenschaft

Was ist das Gegenteil einer Kultur des Friedens?

Als Friedensforscher habe ich mein Konzept um die Frage, ob man eine hohe Akzeptanz der Gewalt, die bereits innerhalb einer Gesellschaft vorherrscht, messen kann und zu einer Skala zusammengefasst: der „Culture of Violence Scale“. weiter

Christliche Hoffnung motiviert im Kampf gegen Klimawandel

Bei Ihrem sechstes Fachgespräch der Direktorinnen und Direktoren der Evangelischen Akademien in Ostdeutschland mit Wissenschaftlerinnen und wissenschaftlern sowie Medienvertretern und Theologen sprachen die Teilnehmenden darüber, Warum wir einen Green Deal 2.0 brauchen.

Europas ersten grenzüberschreitenden Wildfluss-Nationalpark

Mehr als 60 Wissenschaftlerinnen und Flussforscher aus neun Ländern haben das verborgene Leben des Sarantaporos erforscht. Der Sarantaporos wird als der „große Bruder“ von Europas letztem frei fließenden Fluss bezeichnet, dem grenzüberschreitenden Aoos/Vjosa-Fluss in Griechenland und Albanien. weiter

Termine