Bill Gates und EU-Kommission fördern klimaschonende Technik

Bill Gates und EU-Kommission fördern klimaschonende Technik
Screenshot Heise

Bill Gates und EU-Kommission fördern klimaschonende Technik

Heise: Microsoft-Gründer und Milliardär Bill Gates beteiligt sich mit seinem Unternehmen Breakthrough Energy an Programmen der EU-Kommission, bei dem Technik für CO2-arme Treibstoffe, CO2-Luftabscheidung und Energiespeicherung gefördert wird. Von 2022 und 2026 sollen dafür bis zu 820 Millionen Euro mobilisiert werden. Dabei geht es darum, groß angelegte Demonstrationsprojekte zu bauen, um auf die Weise die Kosten der angestrebten Technik zu senken und sie schneller einsetzbar zu machen. 

Die Förderprogramme zielen auf Technik ab, die ein „anerkanntes Potenzial zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen“ haben, momentan aber zu teuer sind, um mit herkömmlicher Technik, die auf fossilen Brennstoffen basiert, konkurrieren zu können. Gates‘ Unternehmen will sich künftig auch stärker auf die CO2-arme Erzeugung von Stahl und Zement konzentrieren. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.