Wissenschaftsjahr 20/21 – Bioökonomie

MSW20 21 Aussenansicht Heiner Witte Wissenschaft im Dialog
Foto: Heiner Witte/Wissenschaft im Dialog

Leinen los! Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auf Tour

MS Wissenschaft startet am 5. Juni in Hamburg Tour durch Deutschland und Österreich – ahoi!

Mit pandemiebedingter Verzögerung startet das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft am 5. Juni in Hamburg. Von Norddeutschland bis Österreich geht die MS Wissenschaft bis Oktober in rund 30 großen und kleinen Städten vor Anker. Mit an Bord: Die interaktive Mitmach-Ausstellung zu Bioökonomie – dem aktuellen Thema im Wissenschaftsjahr 2020|21. Die Besucher erhalten einen Einblick in diese nachhaltige Form des Wirtschaftens, die auf nachwachsende Ressourcen setzt. Es geht um Mikroorganismen und Rohstoffkreisläufe, um neue Wirkstoffe aus der Natur, Lebensmittel der Zukunft und um politische und gesellschaftliche Fragen, die sich auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft stellen. Unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. Wer keine Gelegenheit hat, an Bord zu kommen, kann das umfangreiche Onlineangebot erkunden.

MSW20 21 Exp 7 holz Heiner Witte Wissenschaft im Dialog
NEUE STOFFE AUS HOLZ – Im Quiz finden die Besucherinnen und Besucher heraus, wie Holz nachhaltig genutzt werden kann. Foto: Heiner Witte/Wissenschaft im Dialog

Bitte beachten! Aufgrund der Corona-Pandemie benötigen Sie für den Besuch der Ausstellung ein Ticket. Dieses können Sie 5 Tage vor Ankunft des Schiffes in den einzelnen Tourorten über das Ticketing-System buchen. Klicken Sie hierfür auf die jeweilige Station im Tourplan. Der Eintritt bleibt selbstverständlich kostenlos.­

­Alle Informationen zur diesjährigen Tour gibt es auf der Webseite der MS Wissenschaft.