Der Horror ist greifbar!

Horror pur: Während - auch westliche - Politiker die Muskeln spielen lassen, um den - ganz sicher mit dem Völkerrecht nicht zu vereinbarenden - Chemiewaffeneinsatz in Syrien zu vergelten, führt der US-Physiker Alex Wellerstein der Welt vor Augen, was im schlimmsten Fall aller Fälle am Ende einer solchen Eskalation stehen könnte.

Screenshot: nukemap

Seine Simulation der Zerstörung durch Atmbomben öffnet die Augen für ein Desaster menschlicher Selbstüberschätzung, aus dem dann kein Entrinnen möglich sein wird.

Auf der interaktiven Karte Wellersteins kann jede und jeder ganz einfach und überdeutlich die Zerstörungen mit-"erleben", die der Abwurf atomarer Bomben diverser Bauart und Größen an jedem Punkt der Erde nach sich ziehen würde.

Sie sind verheerend!

Die Website news.de berichtet jetzt über mehrere solcher Interaktiven Seiten, die alle solche Szenarien zeigen - es kann also niemand mehr sagen, dass nicht bekannt war, welche Zerstörungskraft die historischen wie die modernen Waffen in sich tragen.

 

ICAN gewinnt den Friedensnobelpreis Foto: ICAN

Umso mehr sollten Politiker bedenken, dass - auch verbalen - kriegstreiberischen Auseinandersetzungen heute nicht mehr zeitgemäß sind. Diplomatie und Gespräche dürfen nicht gegen militätische Optionen verlieren - sonst ist die Menschheit verloren.

Kommentar hinzufügen:

* - Pflichtfeld

Alle Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben. Mehr hierzu in den Datenschutzhinweisen.

Keine Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Keine Kommentare

Archiv

ANZEIGE