Bundestag beschließt neue Form der Bürgerbeteiligung

Bundestag beschließt neue Form der Bürgerbeteiligung
Screenshot: sueddeutsche.de

Bundestag: neue Form der Bürgerbeteiligung

sueddeutsche.de: Der so genannte Bürgerrat orientiert sich am „Bürgerrat Demokratie“, der von einem Verein ins Leben gerufen wurde. Es ist das erste Mal, dass der Bundestag ein solches Forum selbst beauftragt.

Der Ältestenrat des Deutschen Bundestags hat eine neue Form der Bürgerbeteiligung beschlossen. Ein Bürgerrat solle im Austausch mit Experten ein Bürgergutachten zur Rolle Deutschlands in der Welt erarbeiten, teilte der Bundestag am Donnerstag mit. Das Gutachten soll bis Anfang 2021 dem Parlament vorliegen. 160 per Los ausgewählte Bürger sollen an drei Wochenenden diskutieren und Handlungsempfehlungen erstellen. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.