Das UraniumFilmFestival 2021 war ein riesen Erfolg

Das UraniumFilmFestival 2021 war ein riesen Erfolg
Foto: uraniumfilmfestival.org

Das UraniumFilmFestival 2021 war ein riesen Erfolg

Das Internationale Uranium Film Festival 2021 in Rio de Janeiro – zum ersten Mal online und kostenlos für alle – ist mit einem fantastischen Publikum von fast 7000 Zuschauern zu Ende gegangen. Das Festival hatte Zuschauer von allen Kontinenten und aus 74 Ländern: von Brasilien bis Grönland. Der Großteil des Publikums kam aus den USA, Japan und Brasilien. Ein großes Dankeschön geht an die Filmemacher, ohne die das Festival nicht möglich gewesen wäre.

cover online festival 2021

Man stelle sich die Zuschauerzahlen vor, wenn auch große Medien wie NYT, Variety, Veja oder O Globo oder globale Fernsehsender wie BBC, CNN, DW eine Zeile oder einen Bericht über das Festival veröffentlicht hätten, anstatt es dieses Jahr zu ignorieren. Die Veranstalter freuen sich trotzdem jetzt schon auf 2022 – hoffentlich wieder live! Die Gewinner des Festivals werden in Kürze bekanntgegeben!

Die genauen Zuschauerzahlen sind noch nicht fertig ausgewertet. Das Uranium Film Festival – mit Unterstützung des Modern Art Museum (MAM Rio) – hat 34 Filme über Atomwaffen und Atomenergie von Hiroshima bis Fukushima online und kostenlos gestreamt. Übrigens die Veranstalter freuen sich über jede Spende. Denn das Fest muss weitergehen.

hjo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.