Die Deutschen stürmen die Gartencenter

Die Deutschen stürmen die Gartencenter
Foto: lumix2004 / Pixabay CC0

Die Deutschen stürmen die Gartencenter

FAZ: Schaut man sich den Ansturm auf die deutschen Gartencenter und Baumschulen an, könnte man meinen, wir stünden an der Schwelle zur Apokalypse. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnen sie im Bereich Kräuter, Gemüse und Obst einen Zuwachs von 10 bis 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ähnlichen Erfahrungen macht auch der Bund deutscher Baumschulen, allen voran die Obstbaumschulen.

Insgesamt bietet das Thema Selbstversorgung und der Anbau von Obst und Gemüse im eigenen Garten auch im Hinblick auf den Klimaschutz klare Vorteile: Der Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln liegt im eigenen Ermessen, und kürzer können Lieferketten nie sein. Die Hoffnung, dass sich das Ganze auch positiv im Portemonnaie bemerkbar macht, ist allerdings vergeblich. Weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.