Fonds-Experte Baris Calisan unterstützt GGF

Fonds-Experte Baris Calisan unterstützt GGF

Fonds-Experte Baris Calisan unterstützt GGF

GGF LOGO

Dr. Baris Calisan leitet seit November 2019 den neu geschaffenen Bereich Marketing und Kommunikation bei Green Growth Futura, einer Ausgründung des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.). Zugleich bekleidet er die Funktion des Pressesprechers bei der in Hamburg ansässigen Research- und Beratungsgesellschaft für sozial-ökologische Unternehmensbewertung, Corporate Sustainability Research und Sustainable Finance. In seiner neuen Funktion berichtet Dr. Baris Calisan direkt an den Gründer und Geschäftsführer von Green Growth Futura, Prof. Dr. Maximilian Gege.

Baris Calisan verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise in der Finanz- und Fondsbranche und war davor bei verschiedenen Unternehmen, Beratungen und Agenturen im Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation tätig, zuletzt bei der Positionierungs- und Kommunikationsberatung PB3C und davor bei der Hamburger PR-Agentur public imaging.

Betreuung des B.A.U.M. Fair Future Fonds

Zu seinen Aufgaben bei Green Growth Futura gehören unter anderem die unternehmensstrategische Weiterentwicklung des Bereichs Marketing und Kommunikation sowie die Umsetzung von gemeinsamen Kommunikations- und PR-Maßnahmen mit dem strategischen Partner GLS Bank. Darüber hinaus verantwortet er die Verbesserung des Markenbildes und die Außendarstellung des gemeinsam mit der GLS Bank aufgelegten B.A.U.M. Fair Future Fonds (ISIN DE000A2JF709 / WKN A2JF70).

Baris Calisan GGF 1
Dr. Baris Calisan Foto: GGF

„Mit Dr. Baris Calisan konnten wir einen ausgewiesenen Marketing- und Kommunikationsfachmann mit umfassender Erfahrung im Bereich Finanzen und Fonds gewinnen, der in der Branche bestens vernetzt ist und zudem über ein hohes Maß an Empathie verfügt“, so Prof. Dr. Maximilian Gege, Gründer von Green Growth Futura und Vorsitzender des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.). „Gerade die aktuelle Krisensituation zeigt, wie wichtig nachhaltiges Wirtschaften für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft ist, sofern sich das unternehmerische Handeln konsequent und glaubwürdig an sozialen, ökologischen und ethischen Kriterien ausrichtet. Daher gehen wir bei unserer eigenen Außendarstellung mit gutem Beispiel voran und wollen unter der Federführung von Baris Calisan den Informationsbedürfnissen aller unserer Anspruchsgruppen, sprich Investoren, Kunden und Partner, aber auch den Medien und der Öffentlichkeit gerecht zu werden“, so Gege weiter. Seit seinem Eintritt bei Green Growth Futura hat Calisan begonnen, die gesamten Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens neu auszurichten.

red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.