Franz Alt: Deutschland braucht neue Friedensbewegung

Franz Alt:  Deutschland braucht neue Friedensbewegung
Grafik: Pixabay CC/PublicDomain

Franz Alt: Deutschland braucht eine neue Friedensbewegung

sonnenseite.com: Eine heutige Politik im Atomzeitalter kann sich vernünftigerweise nur an diesem Motto orientieren: „Wenn du wirklich Frieden willst, dann bereite den Frieden vor“.

Das heißt mit den Worten von Helmut Kohl: „Frieden schaffen mit immer weniger Waffen“, Frau Kramp-Karrenbauer. Abrüstung statt Aufrüstung ist das Gebot der Stunde.

Wir müssten freilich erkennen und anerkennen, dass nicht nur die „Anderen“ die „Bösen“ sind, wenn sie immer mehr Geld für Rüstung ausgeben, sondern auch wir selber. Dieses Problem der Selbsterkenntnis ist seit Sokrates freilich („Erkenne dich selbst“) das aller größte Problem der Menschheit.

Lesen Sie auch:

Nur eine neue Friedensbewegung kann den Irrsinn des Rüstungsexports und den Wahnsinn der immer höheren Rüstungsausgaben noch stoppen. Die heute Regierenden können es nicht, weil sie es nicht wirklich wollen.

Hauptsächlich die Parteien mit dem „C“ im Namen wollen es nicht. Eine Perversion und ein Missbrauch von Religion – neben viel Dummheit. Diese Kombination war schon immer äußerst gefährlich. Aber noch nie so gefährlich wie heute im Atomzeitalter. Denn ein Atomkrieg wäre wahrscheinlich der letzte Krieg der Geschichte, weil es danach keine Menschen mehr gäbe, die noch einen Krieg führen könnten… weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.