GroKo-Einigung zur Solar- und Windenergie

GroKo-Einigung zur Solar- und Windenergie
Foto: Kenueone / Pixabay CC0
Foto: Kenueone / Pixabay CC0

GroKo-Einigung zur Solar- und Windenergie

taz: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) wie auch die Windkraftbranche haben positiv auf die Beschlüsse der Koalitionsfraktionen zur Solar- und Windenergie regiert. Der Deckel für die Photovoltaik (PV), die bei einem Ausbaustand von 52 Gigawatt keine Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mehr bekommen sollte, wird aufgehoben. Einen grundsätzlichen Mindestabstand von 1000 Metern wird es nicht geben. Die 1000 Meter sind als maximaler Wert definiert. Weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.