Baufritz erhält Unternehmerpreis

Baufritz gehört zu den familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern

Das inhabergeführte Ökohaus-Unternehmen wird von der bayerischen Staatsregierung erneut für sein Engagement gewürdigt, Familie und Beruf vorbildlich unter einen Hut zu bekommen

Einen guten Job machen und gleichzeitig ausreichend Zeit haben, sich um die Kinder zu kümmern: Für viele Eltern ist das jeden Tag aufs Neue ein kaum zu bewältigender Spagat. Um diese Herausforderung zu meistern, müssen sowohl der Staat wie auch Unternehmen mit verlässlichen und klaren Rahmenbedingungen die nötigen Freiräume schaffen. Um das unternehmerische Engagement in dieser Hinsicht zu fördern, hat die bayerische Staatsregierung auch den Ökohaus-Pionier Baufritz als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am 14. Mai durch Arbeits- und Familienministerin Kerstin Schreyer und Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer wurde insbesondere die Mitarbeiter unterstützende Kinderbetreuung gewürdigt.

 

Bereits seit 2006 werden Familien mit Kindern bei Baufritz in der ersten eigenfinanzierten, betriebseigenen Kindertagesstätte Bayerns inklusive Ferienbetreuung für ältere Kinder ganz bewusst entlastet. Damit verbunden sind flexible Teilzeitmodelle, die fast 30 Prozent der Führungskräfte auf unterschiedliche Weise nutzen. Auch die Mitarbeiter im Schichtbetrieb können mit dem Angebot ihren Arbeitsalltag besser auf die Familie abstimmen.

 

Die Auszeichnung ist für das Allgäuer Traditionsunternehmen eine weitere Bestätigung für seine familienfreundliche Ausrichtung. Schon im Jahre 2008 wurde das Unternehmen von der damaligen Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen als familienfreundlichstes Mittelstandsunternehmen prämiert.

 


17.05.2018 15:28
Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alpenweg 25

87746 Erkheim

Leonie Demler

Tel. 08336/900-209

Mail leonie.demler@baufritz.de